DIY- Schneeflocken am Fenster

Nachdem es ja lange nicht geschneit hatte, hat nun die liebe Frau Holle endlich mit all ihren Kräften die Federbetten ordentlich ausgeschüttelt, damit bei uns auf der Erde die Schneeflocken tanzen und Berge, Wälder und Wiesen mit einer weißen, weichen Decke überziehen. Diese märchenhafte Winterlandschaft hat mich dazu inspiriert, auch an meinem Küchenfenster die Schneeflocken tanzen zu lassen.




Aus runden Tortenspitzen habe ich filigrane Scherenschnitte gezaubert und diese mit kleinen Holzklammern auf einer Leine aufgehängt. So, als hätten sich ein paar Schneeflocken von draußen in meine Küche verirrt, schweben diese luftig, zarten Schneeornamente nun an meinem Fenster und scheinen mit der märchenhaften Winterlandschaft von draußen, zu einem harmonischen Ganzen zu verschmelzen.




Schon als Kind liebte ich es, Scherenschnitte zu machen. Dabei falteten wir Kinder das Papier so klein als nur möglich und waren dann immer sehr gespannt auf das Muster, das dabei entstand. Immer wieder probierten wir neue Muster aus. Das war damals ein spannendes Spiel für uns. Doch auch heute macht es mir noch großen Spaß filigrane Muster ins Papier zu zaubern und diese dann in meine Dekorationen einzubauen.

Schneeflocken aus Scherenschnitt




Ihr braucht dazu:

  1. große und kleine Tortenspitzen
  2. Schere
  3. dünne Kordel zum Aufhängen der Schneeflocken
  4. kleine Holzklammern


Und so wird's gemacht:


Zuerst faltet ihr die Tortenspitze zu einem Halbkreis.























Nun wird dieser Halbkreis quasi gedrittelt. Dazu faltet ihr das eine Drittel nach oben und das letzte Drittel nach hinten. Damit ihr auf beiden Seiten die gleich großen Abstände erhaltet, faltet ihr am besten beide Drittel gleichzeitig. Das ganze schaut dann aus wie ein Stück Torte.



Mit einem Bleistift könnt ihr euch verschiedene Muster aufs Papier aufzeichnen oder ihr macht es so wie ich und schneidet einfach munter drauflos. Am besten funktioniert das mit einer kleinen gut schneidenden Schere. Kleine Löcher lassen sich auch super mit dem Locher herausstanzen. Fertig sind unsere filigranen Schneeflocken aus Tortenspitzenpapier. Wer möchte, kann natürlich auch einfaches Tonpapier oder Seidenpapier für die Schneeflocken verwenden.






Wie frisch vom Himmel gefallen, schweben meine Schneeflocken aus Tortenspitzen, aufgehängt an einer Leine, am Fenster.




Wer möchte, kann die Schneeflocken auch direkt ans Fenster kleben. Dazu verwendet ihr am besten transparente, doppelseitige Klebepunkte, die sich auch rückstandslos und einfach wieder vom Fenster entfernen lassen.


Dieses Schneeflocken-DIY könnt ihr auch toll mit Kindern basteln. Kinder lieben Scherenschnitte und das Ergebnis schaut wirklich sehr dekorativ aus.





Mit diesem verschneiten Herzen aus meinem tief winterlichen Garten schicke ich euch ganz liebe Grüße und wünsche euch trotz klirrender Kälte noch eine angenehme Restwoche.

Bis bald,



Kommentare

  1. Liebe Christine,
    oh - so eine tolle Winterpracht ist bei Euch!! Das sieht so schön aus!
    Deine Scherenschnitt-Arbeiten sind ein Traum. Das schmückt Dein Fenster ungemein und passt so herrlich in die weiße Landschaft.
    Vielen Dank für Deine Anleitung, die werde ich mir abspeichern. Damit ich mir auch so einen schönen Fensterschmuck machen kann. :-))))))))
    Drück Dich!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    auf den ersten Blick dachte ich, die Schneeflocken seien Häkeldeckchen - weil ich mir nämlich sowas überlegt habe für meine Fenster. ;-) Aber natürlich sind Tortespitzen sinnvoller, schon vom Gewicht her.
    Superschön sieht es aus, auch die Winterlandschaft draussen vor Deinem Fenster. Bei uns ist es auch eisigkalt, offenbar war der Januar bisher so kalt wie seit 30 Jahren nicht mehr. Aber ich mag's: Je kälter draussen, desto kuscheliger drinnen!
    Hab einen schönen Nachmittag.
    Liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Winterlandschaft vor Deinem Fenster. Die Scherenschnitte sind eine passende Zierde noch dazu. Kreativ und schön wie immer. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  4. Zauberhaft die Landschaft um dich rum....ein Traum.
    Scherenschnitte habe ich auch immer mit meinen Kindern gemacht. Vielleicht sollte ich es nochmal tun, denn es sieht richtig toll aus.
    Genieße den Schnee.
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    hach was habt ihr herrlich Winter. Sooo viel Schnee! Da passen deine DIY-Schneeflocken richtig schön zu der fantastischen Aussicht.

    glg Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Romantisch!!!
    Und die Idee mit der Tortenspitze ist gut.
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. moiiii san de LIAB....
    des kannt sogar meine BUAM nachmachen,,,
    toll da haben wir fürs WOCHENENDE scho ah BESCHÄFTIGUNG,,,freu,,,freu

    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    wieder zauberhaft! Wo nimmst Du all die hübschen Ideen her?
    Nun kann man bald an allen Fenstern sehen, wer Deinen Blog liest.... Jedenfalls an meinen ;-)
    Sei herzlich gegrüsst
    Renee

    AntwortenLöschen
  9. Winterwunderland drinnen sowie draußen! Deine Schneeflocken passen perfekt an Dein Fenster
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  10. .............so eine lustige Idee von dir und schnicke einfach umgesetzt.
    Du hast Frau Holle bestimmt angeregt und es wird in den nächsten Tagen Neuschnee geben.
    Bei mir hängen selbst gehäkelte Schneeflocken am Fenster.
    Liebe Seezwerggrüße

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein Schnee! Und die Idee mit den Schneeflocken gefällt mir auch sehr gut.
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    das ist eine absolut bezaubernde Winter-Idee - sieht hübsch aus, ist einfach durchzuführen - und passt außerdem mal wieder gut zu ANL! ;-)
    Ich wäre natürlich auch eine von der Munter-Draflosschneide-Fraktion ;-)
    Ist es bei euch noch immer so weiß? Ich zeige heute zwar auch Wintermärchenbilder, aber inzwischen haben wir hier nur noch ein paar Stäubchen ...

    Ganz herzliche rostrosige Grüße, Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/01/russisches-wintermarchen-teil-2.html

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christine,
    einfach traumhaft deine Fensterblicke in die verschneite Landschaft und dazu die zarte Schneeflockendeko...eine geniale Idee, sie aus Tortenspitzen zu schneiden.
    Viele liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Marita

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christine,
    deine selbstgemachten Schneeflocken sind vor der traumhaften Winterkulisse wunderschön. Deine Idee mit den Tortenspitzen gefällt mir sehr.
    Schönen Abend, alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christine, bei deinen wunderschönen Fotos, weiß ich gleich gar nicht, ob mir die Schneepracht drinnen oder draußen besser gefällt :-). Deine Schneeflocken sind eine sehr wirkungsvolle Deko und passen natürlich perfekt zur weißen Pracht da draußen. Bei dir gibt es ja wirklich reichlich Schnee! Einfach toll...
    Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  16. Uuuiii, ihr habt aber viel Schnee abbekommen! Bei uns herrscht schon Chaos wenn die Straßen leicht bedeckt sind. ;-D
    Deine Schneeflöckchen sind ganz bezaubernd geworden und sehr dekorativ.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht ja wunderschön aus. Die Schneeflocken an den Fenstern leiten den Blick in die tolle verschneite Landschaft hinaus.
    Ihr habt ja wirklich jede Menge Schnee, so schön.
    Dir einen kuscheligen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christine,
    deine Schneeflocken holen den Winter und den schönen Schnee ins Haus, ohne dass es kalt wird und sie sehen super aus. Aber noch mehr begeistert mich der viele Schnee in deinem Garten. Das sieht so toll aus und lädt zu ausgedenhten Winterspaziergängen ein. Hier bei uns im Norden hat es nur wenig geschneit und es sieht nicht so schön aus.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  19. Beautiful decoration for the window. Love it.
    Hugs from here

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christine,
    bezaubernd und so schön zart sehen deine Schneeflocken aus am Fenster und die Winterlandschaft ist ja auch klasse!
    Hier soll es tauen...
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  21. Wow, was für ein wunderschönes DIY! Ihr habt ja wirklich viel Schnee liegen. Eine Wintertraumlandschaft, herrlich!
    Ps: Hast du vielleicht Lust auf gegenseitiges Folgen via GFC? Wenn ja, dann teil mir das auf dem Blog mit und ich folge dir dann zurück :)
    Liebe Grüße, Moni von Glam & Shine

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Christine,
    was für eine wunderschöne Schneelandschaft.
    Da werde ich ganz neidisch, bei uns sind 3 Flocken gefallen die Dank der Kälte auch liegen geblieben sind, aber das ist natürlich überhaupt kein Vergleich.
    Deine Schneeflocken sind WOW!♥
    Die Idee mit den Tortenspitzen werde ich mir merken.
    Danke fürs Teilen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christine,
    eine Winterpracht nicht nur ums Haus herum, auch drinnen zaubern zarte Schneeflocken ein Winterfeeling. Voll schön schaut das aus :-)
    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christine,
    du lebst in einem Winterwunderland. Das ist wirklich beeindruckend wie viel Schnee bei euch liegt. Deine Schneeflocken sind ein sehr schöner Fensterschmuck. Die Idee mit den Tortenspitzen ist genial.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christine,
    zauberhafte Winterbilder - und die Flöckchen sind toll ! Das sieht so aus, als wenn auch ich das hinbekommen könnte. Muss ich versuchen !

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  26. Was eine schöne Demo- das könnte ich mit meinem Enkel machen! Danke auch für die herrlichen Schneebilder
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Christine,
    herrlich ist es bei Dir - ja, so stelle ich mir den Winter auch vor!
    Bei uns ist es noch frostig, aber kein Schnee mehr da, wir hatten eh kaum was an Schnee ....
    Die Schneeflocken am Fenster gefallen mir sehr gut und das Herz im Garten ist wunderschön!
    Danke für diese schöne kleine Winterreise *lächel*
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Christine,
    was für ein einfaches und zugleich zauberhaftes DIY. Und mit dieser wunderschönen Winterlandschaft im Hintergrund kommen deine Scherenschnitte nochmal so gut.
    Herrliche Winterfotos hast du gemacht!!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Christine,
    ich war ja gestern schon hin und weg und da dachte ich noch es sei aufwändig gehäkelt, tolle einfache Idee die gerade dazu schreit, nachgemacht zu werden.
    Hab es schön und einen guten Start in den Tag, danke für diese tolle Idee
    herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Christine
    So einfach und sieht so toll aus. Grossartige Idee! So wie auf deinen Fotos muss Winter aussehen - wunderschön.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  31. Wow, was für wahnsinnig schöne Bilder, Liebes! Das DIY ist wirklich klasse, werde ich am Wochenende auf jeden Fall machen :)

    Ganz liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Christine,
    Wunderschöne Winterlandschaft, tolle Bilder:) was für ein einfaches und zauberhaftes DIY hast du uns gezeigt!!! Danke schön, klasse gemacht.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Christine

    Wieder eine tolle Idee, danke Dir!

    Die Winterbiler sind einfach klasse! Wow!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Christine!
    Wunderschöne Flocken bei Dir - Drinnen wie draußen!

    Ganz viele Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
  35. Moin liebe Christine, das sieht ja wirklich toll bei Dir aus - Schneeflocken drinnen und draußen - sehr idyllisch.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Winterzeit, hier liegt nichts mehr davon, dafür schien heute sehr schön die Sonne.
    Liebe Grüße sendet Dir Lotte

    AntwortenLöschen
  36. This is absolutely the loveliest post Christine! I love your beautiful paper garland my dear. It looks like you and I are both buried in the snow this winter. We have about four and a half feet now and everything looks so lovely!
    Keep warm and have fun in the snow!
    hugs...

    AntwortenLöschen
  37. hi, ım a new follower on your blog .for gfc ... ı hope you will be back ...
    http://soslubadem.blogspot.com.tr/

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Christine,
    Was für atemberaubend schöne Winterbilder.
    Der Ausblick ist einfach der Hammer.
    Euch hat der Winter ja wirklich fest im Griff.
    Deine Papierschneeflocken gefallen mir sehr, tolle Idee.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  39. Eine ganz zauberhafte Winterdeko.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  40. wow! liebe Chrstine, ich bin begeistert von der weißen Pracht und den vielen Schneeflöckchen, danke für die tolle Idee, sie aus Spitzendeckchen zu zaubern ;-)))

    Ich wünsch Dir einen schönen Freitag und schicke liebe Drosselgartengrüße mit.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  41. Wie wunderschön die Schneeflocken innen und außen sind! Man sieht, sie sind wirklich von wahrer Künstlerhand gemacht und alleine das Anschauen wärmt mir das Herz. Vielen Dank!
    xx Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  42. Was für eine schöne Aussicht du hast! Da werde ich ja fast neidisch, obwohl ich die Berge eigentlich auch direkt vor der Türe habe!
    Ich bastle seit zwei Jahren mit meiner Schwester immer ein paar Schneeflocken. Allerdings schneide ich die selbst aus und das endet immer in einer kleinen Schlacht... ;)

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Christine,
    so viel Schnee - und dann auch noch Schneeflocken am Fenster.
    Da muss ich ehrlich sein, wir haben keinen Schnee und da werde ich mir ja diese tollen Schneeflocken gerne mal hin hängen!
    Danke fürs vorstellen.
    Tolle Bilder - aber der Winter und die Kälte ist absolut nicht meins :(
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Christine,
    die Idee ist ja klasse und die Schneeflocken sehen toll aus.
    Die Bilder dazu sind auch wunderschön!

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    P.S. Dein Blog ist klasse, vielleicht hast du Lust auf gegenseitiges folgen? Ich würde mich freuen.

    AntwortenLöschen
  45. So beautiful!
    Have a nice week-end!
    Gil Zetbase

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Christine wow sieht sehr schön aus und eine gute Idee mit den Tortenspitzen.Als Kind habe ich die sehr oft gemacht,war immer eine Überaschung,welches Muster dabei rauskommt.Du hast eine sehr schöne Aussicht.Wünsche dir noch einen schönen Sonntag,Lg Elke

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Christine,
    lieben Dank fürs folgen, ich folge dir nun auch.

    Hab noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen
  48. Beautiful photos! This is a really lovely little DIY! :) xx

    AntwortenLöschen
  49. Ein sehr interessanter Beitrag! Danke.

    AntwortenLöschen
  50. Wundervolle Fotos und klasse Dekoideen. :) Liebe Grüße, Femi

    AntwortenLöschen
  51. What a wonderful idea! So cute!
    Have a nice new week!
    www.recklessdiary.ru

    AntwortenLöschen
  52. Great post!
    I like your blog so much!
    Following you from now :)
    I will be very happy if you follow me back :)
    vesnamar.blogspot.rs

    AntwortenLöschen
  53. Guten Morgen,
    was man aus Tortenspitzen so alles machen kann!
    Die Dekoidee finde ich fantastisch.
    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  54. You look gorgeous!
    I love your blog. Maybe we can follow to each other?
    Let me know :)

    www.theinvisiblebutterfly.com

    AntwortenLöschen
  55. Wonderful pictures! Amazing landscapes! Thank you for follow me. I follow you back:)

    witty-sweety.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  56. Ich wünsche Dir von Herzen eine wunderbare neue Woche!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  57. that is so cute! thanks for sharing.
    I also appreciate you photography work! very nicely done!

    Lyosha
    Inside and Outside Blog
    P.S. would you like to follow each other?

    AntwortenLöschen
  58. Das ist eine echt süße Deko Idee, geht einfach & schnell :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Christine,
    was ist das für eine bezaubernde Anleitung. Als Kind schneidete ich früher auch gern Deckchen als Papier. Eine wirklich nette Idee, danke fürs Teilen.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Viele Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  60. I love it! amazing DIY!

    Please visit my Blog!

    http://www.alessabernal.com/

    Alessa Bernal.

    AntwortenLöschen
  61. Love the photos dear!

    Would you like us to follow each other?Follow my blog, let me know in the comments, and I'll follow back!
    Have a nice day!
    xoxo

    http://badassvampire.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen
  62. Hallo liebe Christine,
    was für eine traumhafte Wintermärchenlandschaft... hach ist das schön, davon träumen wir hier nur.
    Die Idee mit den Tortendecken finde ich super, da wäre ich nicht drauf gekommen. Und sie sehen richtig hübsch am Fenster aus.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  63. Amazing DIY ...
    I can really feel the winter vibes. This DIY is so easy and look so good
    P.S I am following you back on GFC#465 and Would you like to follow other social media as well? I would love to. Please visit My Blog ;)
    Have a nice day
    XOXO
    Glamorous without the Guilt

    AntwortenLöschen
  64. You've got a lovely taste for decor :3 I love how white your blog is.
    I am following you via GFC and G+, follow back?

    Walking Freckle

    AntwortenLöschen
  65. Love your blog and post :) Follow you now

    Invite to my blog and follow each other
    http://fashionlikealife.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  66. Liebe Christine,
    das sieht wirklich wunderschön aus!
    Wahnsinn, was man so alles aus Tortenspitze zaubern kann..
    Vielleicht bastel ich das mit meinem Patenkind am kommenden Wochenende nach. :)
    Dein Blog ist unheimlich hübsch. Ich werde dir direkt mal folgen, vielleicht magst du auch mal bei mir vorbei schauen?! :)
    Ganz viele liebe Grüße an dich,
    Katharina von BeautyundBlog
    Hier geht es zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
  67. Hallo liebe Christine ,, que linda esa guirnalda con ese fondo todo nevado ,, qué diferencia de clima tenemos amiga

    AntwortenLöschen
  68. Wow, was für tolle Winteraufnahmen!!! Auch die Schneeflocken als Deko sind natürlich wieder erste Sahne - tolle Idee...!!!

    Liebe Grüße

    Jennifer
    http://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/2017/02/meine-neue-blog-struktur-my-new-blog.html

    AntwortenLöschen
  69. danke für diese wunderschöne Idee :-)

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  70. Als Kind habe ich so viele Schneeflocken gebastelt, die sehen einfach gut aus. :)

    P&P style ♡ ☯ ☮ --- DIY --- fashion --- and more --- ☮ ☯ ♡

    AntwortenLöschen
  71. Das schaut ja toll aus!
    Auch wenn die Zeit für Winter-Dekoration schon vorbei ist. Danke für die Anregung, schließlich kommt die Winter-/Weihnachtszeit in einigen Monaten wieder. :)

    -xx, Carina
    www.redsunbluesky.blogspot.de

    AntwortenLöschen