BERNER SENNENHUND WELPEN - einfach zum Liebhaben


Vor ein paar Wochen habe ich euch Bilder von den kleinen Berner Sennenhund Welpen unserer Nachbarn gezeigt. Neun kerngesunde, prächtige Welpen hat die Berner Sennenhündin Rosi zur Welt gebracht. Wie versprochen, habe ich nochmals ein paar Bildern von den Kleinen gemacht. Mittlerweile sind aus den kleinen, handgroßen Hundebabys, knuffige, lebhafte Wollknäuel geworden. Arnold, Albert, Adele, Agnes, Axel, Achim, Alfons, August und Annelie - so heißen die kleinen Racker - halten ihre Züchterin ganz schön auf Trab. Sogar einen Familienausflug auf die Alm haben die Welpen, samt Hundemama natürlich, bereits unternommen und super gemeistert.

Kleiner Mann, ganz groß! Axel weiß schon ganz genau, wie er seine Pose einnehmen muss.


Hier auf den Bildern sind die Welpen gerade mal vier Wochen alt. Noch wirken sie ein wenig verträumt. Aber ich denke, in ein paar Wochen werden die kleinen Fellknäuel munter durch den Garten flitzen.

Ein süßes Pärchen - Arnold und Annelie




Neben der Muttermilch erhalten die Welpen nun auch feste Nahrung wie, rohes Fleisch mit Eigelb oder Fertigfutter in Form von Nassfutter. Viermal täglich erhalten die Hundebabys ihre Mahlzeiten.


Das Gewicht der Welpen muss täglich kontrolliert werden. Mit vier Wochen wiegen sie bereits schon an die zweieinhalb Kilo.


Wichtig für ein gesundes Wachstum ist, neben einer ausgewogenen Ernährung, auch die Entwurmung der Welpen. Mit vier Wochen erhalten die Babys ihre erste Entwurmung.




Eigentlich habe ich mir ein Fotoshooting mit wilden, lebhaften Rabauken vorgestellt und war mir deshalb auch nicht so ganz sicher, ob ich halbwegs passende Bilder hinbekomme, da ich ansonsten ja nur "stillstehende" Deko fotografiere. Doch es kam irgendwie ganz anders.




Kaum länger als zehn Minuten waren wir mit den Welpen im Garten, fingen auch schon die ersten an zu schlafen. Tief und fest, eng aneinandergekuschelt schlummerten die Kleinen im Gras, so als hätten sie die ganze Nacht kein Auge zugemacht.



Auf dem Rücken des Geschwisterchens lässt es sich bequem liegen. Wovon diese kleine Maus wohl träumt?


Auch Hundemama Rosi macht es sich gemütlich im Gras und genießt die friedliche Pause, denn sind die Welpen erstmal wach, dann ist es aus mit der Ruhe. Neun Welpen zu säugen, ist ja ganz schön anstrengend für eine junge Hundemama wie Rosi.


Kann man diesem süßen Blick widerstehen? Die kleine Annelie weiß jetzt schon, wie sie alle mit ihrem süßen Charme um den Finger wickeln kann :))! Hier auf diesen Bildern sind die Welpen bereits fünf Wochen alt...




...und immer noch gehört ausgiebiges Schlafen zu ihrer absoluten Lieblingsbeschäftigung! Wie ihr seht, ist der Berner Sennenhund eine sehr ruhige und ausgeglichenen Hunderasse. Das kann ich nun ganz sicher bestätigen :))! Übrigens haben alle Welpen schon einen zukünftigen neuen Besitzer. Ein Welpe hat sogar das große Glück und darf bei seiner Mama bleiben. Es ist die kleine Annelie, deren Charme man einfach nicht widerstehen kann. Die Anfragen für die Welpen waren groß, doch Anika, die Züchterin, hat die neuen Besitzer für ihre Hundebabys gezielt ausgesucht, denn nicht jeden Welpeninteressierten empfand sie als geeignet, einem Hund ein tiergerechtes Leben zu bieten. Ich finde das vorbildhaft, wenn Züchter sich dahingehend Gedanken machen. Ein Hund ist ein sensibles, treues Wesen, das auf die Zuneigung und Fürsorge des Menschen angewiesen ist. Das sollte sich jeder Hundekäufer und Halter bewusst sein.

Ich hoffe, ihr hattet ein wenig Freude an den kleinen Berner Sennenhund Welpen.

Zum Schluss gibt es noch die Bekanntgabe der Gewinnerin meines Giveaways "Advent, Advent" - Kreativmappe. Und zwar hat gewonnen die liebe Julia (Kommentar Nr. 41). Liebe Julia, maile mir bitte deine Adresse, damit die Mappe schnellstmöglich zu dir gelangt, damit du noch genügend Zeit hast, die eine oder andere Weihnachtsbastelei auszuprobieren :)!


Ich wünsche euch noch eine schöne Woche. Macht’s gut und bis bald,



Kommentare

  1. Oh, was sind die Kleinen zum Knutschen süß! Die treuen Seelen können einem so schnell das Herz stehlen! Du hast sie wunderbar festgehalten! Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Christine,
    die Kleinen möchte man wirklich den ganzen Tag lang knuddeln.....
    Die Welpen sind ja so goldig und wen man in die Gesichtlein schaut kann man nur so dahin schmelzen. Ach, ich würde sofort so ein Fellbündel zu mir nehmen.... Geht aber nicht, leider!
    Danke für die zauberhaften Fotos; die Kleinen sind aber schon sehr fotogen!
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christine,
    wie groß die kleinen Welpen schon geworden sind. Aber sie sehen alle so süß aus. Ich finde es toll dass ein kleiner Hund bei der Züchterin bleibt und die anderen in ausgewählte Familien kommen. Das weiß man dass die Hunde in guten Händen sind.
    Vielen Dank für die schönen Bilder.
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    ja,auch die Hundewelpen wachsen sooo schnell.Das konnte ich bei den Hundewelpen bei meiner Schwägerin beobachten:)
    Richtig goldige Fotos hast du gemacht und eins ist schöner als das andere!
    Die Mama hat wirklich gut zu tun mit den 9 Welpen.
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. oh wie lieb die sind..ja nun kann man die Rasse auch schon erkennen.
    Viel Arbeit wird es wohl noch sein,bis die kleinen fähig sind ihr Leben zu meistern.
    Danke fürs zeigen,liebe Christine.Edith.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Christine,
    was für ein toller Post.Die Racker sind aber auch zu süß.
    Liebe Grüße
    Pippi

    AntwortenLöschen
  7. Moin liebe Christine, toll hast Du das geschrieben. So ein Züchter hat eine Menge Verantwortung, seine Welpen in die richtigen verantwortungsbewusste Hände zu geben, schließlich sind es ja seine Babys. Und ich muss noch einen drauf setzen: Hundebabys aus einer verantwortungsvollen Zucht haben nun mal ihren Preis und ich hasse die ebay-Verkäufer wie die Pest, die meinen, man kann einen Welpen aus dem Kofferraum verkaufen!!!
    So, musste ich mal loswerden, vielen Dank für die entzückenden Bilder und weiter noch viel Spaß mit den Lütten.
    Liebe Grüße und einen gemütlichen Abend wünscht Dir
    Lotte

    AntwortenLöschen
  8. Awwwwww....they are absolutely gorgeous and so precious! Your photos are just beautiful! Thank you so much for sharing. :)

    AntwortenLöschen
  9. liebe Christine,
    wie liebe sie alle sind, einschließlich der "Mama"!
    So wunderschöne Fotos!
    Ich bin begeistert!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Christine,
    so, mein Laptop läuft wieder und ich bin gleich zu dir rübergegangen :)
    Die kleinen Wollknäuel sind einfach zu knuffig! Das Bild von der süßen Annelie, das du auch bei Instagram gepostet hast, ist einfach nur zum Dahinschmelzen. Ich kann gut verstehen, dass sie sie behalten :)
    Dein Post ist wieder toll geschrieben. Unser Züchter war auch sehr sorgfältig und hat bei uns sogar etwas gezögert, weil ich ja in Teilzeit arbeite. Ihnen wäre am liebsten gewesen, wenn den ganzen Tag jemand zu Hause beim Hund wäre. Aber Gott sei Dank konnten wir sie davon überzeugen, dass wir Bruno ein gutes Leben bieten können :)
    Berner sind wirklich sehr gemütliche und gutmütige Hunde. Wenn allerdings irgendjemand von der Familie kommt, kann Bruno vor lauter Freude ganz schön aufdrehen :)
    Dir noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine,
    die kleinen Racker sind einfach sooooo süß. So goldige Bilder hast du von ihnen gemacht. Ich freue mich das alle Welpen ein neues Zuhause gefunden haben und das Annelie bei ihrer Mama bleiben darf. Vielleicht gibt es ja noch ein Fotoshooting ;-))
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Christine,
    das ist ja ein Post so richtig zu dahinschmelzen. Die kleinen Racker sind einfach nur zuckersüß, aber auch die Mama ist eine richtige Schönheit. Schön das alle ein neues zuhause gefunden haben
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Milcheinschuß ....
    Himmel, bei so süßen Bildern bekommt Frau ja glatt einen Milcheinschuß!

    Ach Christine, die Rabauken sind ja so knuffig. Dankeschön für diese tollen Fotos.
    Ich finde das Verhalten der Züchterin im übrigen sehr verantwortungsbewußt. Hunde müssen ja auch artgerecht gehalten werden können. Solch ein Hund braucht vor allem Familenanschluß (keinen Zwinger oder voll berufstätige Menschen) und genügend Abwechslung und Auslauf (obwohl diese Rase nicht soooo bewegungsaktiv ist). "Gekauft" ist so ein Hundebaby ja schließlich sehr schnell!

    Die kleinen Zwerge sind echt süß. Die schlafen wirklich noch "im Stehen" von einer Minute auf die nächste ein. Lustig ist vor allem, dass sie sich immer noch total eng aneinanderkuscheln. Egal wie groß der Schlafplatz ist. Die müssen total eng zusammenliegen (auch mal übereinander), Hauptsache zusammen.

    Danke noch einmal für die tollen Bilder.
    Ich trinke jetzt noch einen Kaffee ... um meinen Milcheinschuß zu kompensieren *gg*

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christine,
    was für ein zauberhafter Post, ja da gehts Reserlherzerl auf.
    So schön, ich liebe diese Hunde, mein früherer Chef hatte einen und der hat immer bei mir am Empfang gelegen, kannst dir sicher vorstellen, dass das ein toller Arbeitsplatz für mich war mit Hund.
    Sehr herzige Hunderln und ganz allerliebst, wie gerne wäre ich bei dem Shooting dabei gewesen. Ich finde es sehr gut, dass die Nachbarin genau auswählt und hoffentlich auch Platzkontrollen macht, man weiß ja leider nie.
    Alles Liebe und danke für diesen tollen Post, da fängt der Tag doch gleich noch mal so gut an
    fühl dich umärmelt und für den A-Wurf alles alles Liebe und das alle ein wunderschönes langes und gesundes Hundeleben in einer glücklichen Familie haben.
    Herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christine,
    DANKE, DANKE, DANKE, für diese zauebrhaften Bilder von Euren süßen Welpen! ICh bin total verliebt! ach, wenn ich nur könnte, wie ich wollte ...
    Hab einen wunderbaren Tag, ganz viel Freude mit den Fellkugeln und ich freue mich auf mehr Bilder von diesen so bildschönen kleinen Hundchens!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Christine´- diese kleienn Welpen hast du wunderschön geknipst!
    GlG
    Elma

    AntwortenLöschen
  17. Oh mein Gott sind die süß!!!!
    GlG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Das ist ein ganz wundervoller Post, so schön zum anschauen und zum lesen. Wie goldig diese Hundebabys sind und wie entspannt die Hundemama aussieht. Das macht mir richtig Freude.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Christine,
    die Kleinen möchte man wirklich den ganzen Tag lang knuddeln.....
    Wahnsinn so süß und goldig sind die Hundebabys
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  20. Sind die süß!!!! Da ist die Hundemama wohl auch gut beschäftigt, bei so vielen Babys!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  21. Ach sind die niedlich! Das wird bestimmt mal schwer wenn die Kleinen ausziehen, auch wenn sie aus einer Zucht stammen fällt es bestimmt sehr schwer sie weg zu geben.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christine,
    och, sind sie sühüß 😻🐾! Das muss toll sein, die kleinen live zu erleben.

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Danke für die wunderschönen Bilder!!! Auf einigen sehen sie aus wie kleine Plüschtiere. Besonders zauberhaft das letzte Foto und das drittvorletzte mit der kleinen Annelie. Diese Bilder erinnern mich an ein Puzzlebild!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christine,
    bei deinen tollen Fotos schmilzt frau ja gleich dahin (lach). Sind die herzig. Kein Wunder bei der hübschen Mama. Tüchtig gewachsen sind sie. Ich glaube, ich könnte mich gar nicht von der kleinen Rasselbande trennen ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Christine,
    traumhaft süße Foto!!
    Ich bin ganz hin und weg und mein Herz schmilzt dahin.
    Sind die süüüß, ich würde am liebsten gleich vorbei kommen und sie könnte sie knuddeln.

    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Christine,
    einfach nur süß.
    Die Blicke der kleinen Fellknäule sind einfach zu niedlich.
    Die Mama schaut ja auch recht stolz, darf sie auch sein.
    Ist da auch einer für Euch dabei?
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  27. Oh, Knuddelalarm , sind die zauberhaft ! Leider bleiben sie nicht so klein.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  28. Da kann die gute Rosi aber wirklich stolz sein - eine prächtige Rasselbande. Zum dahin schmelzen! Wie sich die kleine Annelie präsentiert ist doch wohl genial. Ja, sie wird ihre zukünftigen Besitzer ganz sicher damit bezirzen. - Ich frag mich nur: Wie hält man die 9 nur auseinander? Klar, sie sind alle etwas anders gezeichnet, aber das ist wirklich nicht einfach! Vielen Dank für die herrlichen Aufnahmen! LG Martina

    AntwortenLöschen
  29. Wie süß sind die denn liebe Christine.....
    Herzallerliebst so entzückend......
    Ist bei dir schon einer eingezogen?
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  30. Die kleinen Racker haben sich ja prächtig entwickelt. Aber so wie du, hätte auch ich mit mehr action gerechnet, liebe Christine. Aber wer weiß was sie davor alles angestellt haben *lach*. Auf alle Fälle sind sie allesamt total niedlich und ich kann die Züchterin gut verstehen, dass sie sich die neuen Besitzer genau anschaut und aussucht. Ne, die Kleinen abzugeben wäre keine Arbeit die ich gern übernehmen würde. Schön, dass sie eins behalten möchten/können. Das ist sicher auch für Rosi ein kleiner Trost. Die ist ja so eine Hübsche!!!
    Danke, dass du die entzückende Serie für uns eingestellt hast.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  31. ach sind die süüüüüß..
    so richtig zum Knuddeln
    die werden ihren neuen Herrchen und Frauchen sicher viel Freude machen..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Christine,
    die sind ja richtig toll geworden.
    Da würde ich auch sofort einen nehmen, aber denke unser Charlie wäre da nicht so happy viel zu viel umtrieb für ihn :)
    Danke fürs noch mal posten!
    Hoffe das alle hanz liebe Leute bekommen die sie zu schätzen wissen und sie als Familienmitglied aufnehmen - als Freund fürs Leben!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  33. I fall in love!! They are so cute
    www.alessandrastyle.com

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Christine,
    die Bilder der Hundebabys sind zuckersüß!♥
    Und Annelies Blick kann man nur erliegen.
    Diese zarten, kleinen rosa Pfötchen -
    mein Herz geht auf.
    Es ist richtig das die Züchterin darauf achtet wem
    sie diese zauberhaften Wesen anvertraut.
    Und man sollte sich als Hundebesitzer wirklich vorher
    alles Konsequenzen gut überlegen.
    Wir haben unseren Rocky auch von einer anderen Familie
    übernommen da er ins Tierheim sollte.
    Wobei ich Rocky aber schon als Welpen kannte und er immer
    an meinem Rockzipfel hing.☺
    Der Gewinnerin herzlichen Glückwunsch.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Christine,

    vielen Dank für die neuen Fotos der kleinen Hundewelpen. Die sind wirklich zuckersüß.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Christine!
    Einfach zauberhaft, Deine Welpenfotos. Die sind ja zum Knuddeln !!! Einer süßer als der andere. Obwohl ich ja sonst eher der Katzenmensch bin, könnte mich Annelies Blick zum Schmelzen bringen.
    Ganz liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Christine,
    die Fotos sind wirklich zum dahin schmelzen. Ein Hundekind ist süßer als das andere. Auch verträumt und schlafend ziehen sie mich sofort in ihren Bann.
    Das hast du wieder ganz toll gemacht!
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Chistine ,,,,, adore esos perritos , son tan dulces , usted debe quererlos mucho ,, lindas fotografía

    AntwortenLöschen
  39. Guten Morgen liebe Christine,
    die kleinen Welpen sind ja allerliebst, wenn ich so eins hätte das würde ich nur noch knuddeln. ( was bestimmt auch nicht ganz so richtig wäre ).Auch die Welpenmama ist eine klassische Schönheit, stolz und gelassen blickt sie in die Runde. Ich finde es sehr sehr gut von der Züchterin ein prüfendes Auge auf die zukünftigen Besitzer zu werfen. Danke Dir für die zauberhaften Fotos. Sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Christine,
    erst einmal Glückwunsch an die glückliche Gewinnerin, und ganz lieben Dank für die tolle Verlosung.
    Die Welpen sind ja wirklich goldig! Und gleich 9 so putzige Hundebabys.Das letzte Foto finde ich besonders süß.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  41. Da geht einem einfach das Herz auf! Ich kann gar nicht mehr dazu sagen...
    Meine Großeltern hatten vor zwei Jahren einen Welpen und ach... die wachsen leider so schnell! Es war so putzig wie der anfangs durch die Gegen gestolpert ist und noch so neugierig und verspielt war. ;)

    Du hattest ein Islandpferd? Wow! Ein Pony oder ein "großes"? Ich habe in Island festgestellt, dass das eigentlich alles "große" Pferde sind, ich hatte vorher stets das Islandpony Klischee vor Augen...

    AntwortenLöschen
  42. Ohhhh, die sind einfach so süß und wie lieb von dir, dass wir sehen dürfen wie sie schon ein ganzen Stück gewachsen sind ;)) Danke, liebe Christine.
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  43. Die sind so knuffig! Toll, dass Du sie aufwachsen sehen kannst, liebe Christine. Deine Nachbarin gefällt mir und ich wünschte alle Züchter wären so gewissenhaft bei der Vergabe des Tiernachwuchses.
    Viel Spaß mit den Kleinen, solange sie noch da sind!
    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  44. Lovely photo and lovely blog, all this photos are amazing, very beautiful. I'd also like to read your articles but sadly I don't speak german, could you please insert a translate option to your blog, I couldn't find it. I'd really like to follow your blog.
    See you soon,
    Flo fom https://femeieastazi.blogspot.it

    AntwortenLöschen
  45. OMG, wie unglaublich süß!
    Ich wünschte ja, die würden für immer so ausschauen...awww
    Wir haben vor kurzem einen Labbi bekommen <3

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  46. Gorgeous blog, I'm in love with your blog! I follow you, follow back? ♥
    http://forgirlsonly-ofg.blogspot.rs/

    AntwortenLöschen
  47. Die kleinen Racker sind ja zum Anbeißen süße.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  48. OMG, such a cutieeeeees!!!
    Very beautiful photos, dear! :)
    xxx
    S
    http://s-fashion-avenue.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  49. Sooooo cute!

    Thanks for passing by dear :)

    http://beautyfollower.blogspot.gr/

    AntwortenLöschen
  50. A cute puppy *_*

    Federica Di Nardo
    http://federicadinardo.com

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Christine,
    Meine Schwester hatte 12 Jahre eine Berner Sennenhündin.
    Eine sympathische Hunderasse :-)
    Deine Fotos von den Knutschkugeln sind wunderschön geworden.
    Besonders gut gefällt mir auch die Mama, sie hat eine schöne Zeichnung.
    Zum küssen schön, sind die kleinen Racker, hach ich schmelze dahin.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen