DIY - Blumenschaukel für meine Sonnenblumen


Was das Wetter anbelangt, könnte man zurzeit meinen, es wäre November. Die Sonne schafft es nur schwer, sich durch die tief hängenden Wolken und den Nebel zu kämpfen und die Temperaturen befinden sich bereits im einstelligen Bereich. Gestern hat es sogar ganz kurz mal geschneit. Doch in meinem Garten leuchten immer noch unermüdlich die vielen Sonnenblumen um die Wette und erfreuen mein Gärtnerherz, dass sie dieses Jahr so wunderschön und zahlreich blühen. 



Ein paar dieser gelben Schönheiten habe ich mir ins Haus geholt. Solch kräftige Farbkleckse sorgen gerade an trüben, verregneten Herbsttagen für eine fröhliche, heitere Stimmung. Mein absoluter Liebling unter den Sonnenblumen ist die kleine wuschelige Sonnenblumensorte "Teddybär". Ich habe diese Zwergsonnenblume dieses Jahr das erste Mal ausgesät. Mit einer geringen Wuchshöhe von 50 cm ist sie auch als Kübelpflanze sehr gut geeignet. Wie alle Sonnenblumen sollte auch die "Teddybär" an einem sonnigen Standort ausgesät und reichlich gedüngt werden. 




Damit meine gelben Lieblinge auch so richtig schön zur Geltung kommen, haben sie ein Logenplätzchen in luftiger Höhe am südlich ausgerichteten Fenster bekommen. Hier schaukeln sie nun auf meiner selbst gebauten Blumenschaukel friedlich vor sich hin und verbreiten richtig gute Laune, egal wie schlecht das Wetter draußen ist.




So eine Blumenschaukel ist schnell und einfach gebastelt und wirkt doch sehr dekorativ. Außerdem kommen die Blumen so leicht erhöht viel besser zur Geltung.
Als Vasen habe ich gewöhnliche Konservendosen verwendet, die durch ihre Schlichtheit die natürliche Schönheit der Sonnenblumen besonders hervorheben. Dabei kombiniere ich gerne weiß lackierte Dosen mit unbehandelten Dosen im Metall-Look. Übrigens, damit unsere Sonnenblumen in der Vase möglichst lange halten, hilft ein Tropfen Spülmittel im Blumenwasser oder auch eine Kupfermünze soll für längere Frische sorgen. Letzteres habe ich selber noch nicht ausprobiert.

Falls ihr Lust habt auch so eine Blumenschaukel zu basteln - hier kommt die Anleitung:

DIY - Blumenschaukel:





Benötigte Materialien:



  • Holzbrett ca. 40cm lang
  • Kordel
  • weiße Farbe (ich habe Kreidefarbe verwendet)
Und so wird’s gemacht:


  1. Zuerst schneidet ihr ein Holzbrett auf eure gewünschte Länge zu.
  2. Nun bohrt ihr mit der Bohrmaschine vier Löcher in das Brett.
  3. Je nachdem wie lange eure Aufhängevorrichtung werden sollte, schneidet ihr zwei Kordelstücke zurecht.
  4. Die Schnüre fädelt ihr durch die gebohrten Löcher und bindet jeweils am Ende einen Knoten.
  5. Jetzt müsst ihr nur noch einen geeigneten Platz zum Aufhängen eurer Blumenschaukel finden.


Je nach Jahreszeit könnt ihr diese Schaukel mit verschiedenster Deko gestalten. Zu Weihnachten zum Beispiel könnt ich mir gut vorstellen, mit Kerzen oder Windlichter die Schaukel zu dekorieren. An Ostern schaukeln dann vielleicht ein paar bunte Osterhäschen am Fenster. Mit der Gestaltung dieser Schaukel könnt ihr eurer Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen. Frei nach dem Motto - schön ist, was gefällt.





Ich glaube, meinen sonnenhungrigen Schönheiten gefällt dieser Platz auf der Schaukel mit herrlichem Ausblick in den Garten. Scheint dann zwischendurch die Sonne mal durchs Fenster, recken sich die gelben Blütenköpfe hungrig den wärmenden Sonnenstrahlen entgegen.








Nun hoffe ich, dass mich meine Sonnenblumen noch einige Zeit mit ihren leuchtenden Blüten erfreuen und über das trübe Herbstwetter hinwegtrösten.





In diesem Sinne wünsche ich euch noch eine wunderschöne Restwoche.

Alles Liebe und bis bald,










Kommentare

  1. was eine schöne Idee!
    wünsche dir einen schönen tag
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. ...hey,
    bei diesem Anblick geht die Sonne und mir das Herz auf !!!!!!!
    Einen tollen Mittwoch
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine!
    DAs ist eine wirklich wunderschöne und so einfach herzustellende Idee.
    Danke fürs Teilen.
    GlG aus dem verregneten und kalten Sbg.
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    deine Schaukel ist eine hübsche Idee - die werde ich mal im Hinterkopf behalten...mal sehen, wo ich das umsetzten kann. Deine Sonnenblumen machen wirklich gute Laune!!!

    wünsche dir eine schöne Herbstwoche
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,
    dein schön hellleuchtender Post macht gute Laune an so trüben Tagen wie heute! Die Sonnenblume "Teddybär" muss ich mir unbedingt für´s nächst Jahr merken. Gefällt mir sehr gut!Eine ganz tolle und schöne Idee finde ich deine "Blumenschaukel" und die Idee Dosen als Blumenvasen zu verwenden ist auch sehr schön und originell. Danke für´s Zeigen!
    Dir alles Liebe!
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christine,
    so eine schöne Idee! Allerdings bin ich im Moment nicht sooo gut auf Sonnenblumen zu spechen - nachdem ich mir am Sonntag "schnell" eine abschneiden wollte, habe ich auch gleich noch meinen Daumen mit erwischt. Der ist zwar nicht ab (zum Glück!) aber die Gartenschere ist scharf und entsprechend hat es wehgetan... Na ja, auf jeden Fall bleiben die restlichen Sonnenblumen für dieses Jahr im Garen! ;-)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  7. Deine sonnigen Bilder tun gerade richtig gut!!!! Im Wald habe ich mit Sonnenblumen leider kein richtiges Glück, aber vielleicht sollte ich es auch mal mit den Teddysonnenblumen probieren. Am Wochenende bin ich an einem Feld mit Sonnenblumen vorbeigefahren (war ganz erstaunt, das es noch nicht abgeerntet war). Hätte mir dort am liebsten Sonnenblumen gepflückt, war aber leider direkt an der Autobahn und da kann ich ja nicht so einfach halten.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,

    diese optimistische Gelb tut ja so richtig gut. Und wie du die Sonnenblumen "untergebracht" hast ist ja wirklich genial.

    Liebe Grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  9. Moin liebe Christine, vielen Dank für dieses schöne DIY! Die Sonnenblumen bringen eine so schöne Wärme in Euer Zuhause. Manchmal braucht's nicht viel, um ein Heim heimelig zu machen.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Tag, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,
    die Sonnenblumen-Schaukel ist ja klasse! Wie schön Deine Sonnenblumen noch blühen, hier ist alles bereits verblüht ...
    Hab einen zauberhaften Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine!
    Danke für die Anleitung, schaut wirklich toll aus, Deine Blumenschaukel. Und die Sonnenblumensorte "Teddybär" find ich ganz besonders lieb. Muss ich direkt mal schauen, ob ich die Samen bei uns auch bekomme. Jedenfalls machen Deine leuchtenden Blumen gute Laune und lassen einen das graue Wetter draußen vergessen.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  12. Olá Christine!
    Um excelente DIY! Muito bonito...
    Beijinhos, Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Christine, das ist eine sehr schöne Idee!
    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Christine,

    deine Blumenschaukel gefällt mir richtig gut und deine DIY-Anleitung hört sich auch gar nicht so schwer an.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christine , tolle Idee diese Blumenschaukel :)
    Die Teddysonnenblumen haben wir schon ein paar Jahre in unserem Garten. Unser
    Opa brachte damals den Samen von einer Gärtnerei mit. Das erste Mal gefielen sie
    mir überhaupt nicht. Aber jetzt finde ich sie klasse. Nur leider waren meine Sonnen-
    Blumen dieses Jahr gar nix :(
    Schon Schnee bei dir....oh
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Christine,
      schade, dass bei dir die Sonnenblumen heuer nicht so schön geblüht haben. Bei uns haben die Sonnenblumen so schön und zahlreich wie schon lange nicht mehr geblüht. Weiß eigentlich auch nicht weshalb.
      Lg. Christine

      Löschen
  16. Ach wie wunderschön, liebe Christine.
    Die schönen Bilder und Farben tun uns in der Seele gut ;-)
    Danke dir dafür und ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  17. Du warst ja wieder enorm kreativ, liebe Christine. Ganz toll ist die Schaukel und die Sonnenblumen sehen superschön darauf aus. Bei so einem fröhlichen Anblick stellt sich ja automatisch gute Laune ein.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christine,
    ein schöner Anblick, der das Grau hier ein wenig vergessen lässt.
    Das ist wirklich kein goldener Herbst im Moment.
    Die Sonnenblumen schauen herrlich aus, die Sorte werde ich mir merken.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Christine,
    was ein herrlicher Anblick. Meine Augen spiegeln die Leuchtkraft deiner wundervollen Sonnenblumen. Sie kommen einfach fantastisch zur Geltung in den schlichten Dosen. Und dann die Idee mit der Blumenschaukel, exzellent. Am liebsten würde ich mir sofort eine bauen, ich habe ja eine immerwährende Schwäche für alles was blüht. Blumen heitern einfach immer auf und machen alles ein wenig heller und freundlicher.
    Die Teddybär-Sonnenblumen kannte ich nicht und sie gefallen mir mega gut. Sie sehen wirklich zum knuddeln aus..lach..der Name passt perfekt.
    Dankeschön das du mich heute wieder zum lächeln gebracht hast und eine große Portion Inspiration gleich mit dazu.
    Grüß dich ganz lieb
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. What a lovely result! You did so a wonderful job :)

    xoxo
    www.bellezzefelici.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. ein schöner Platzfür deine Sonnenblumen
    so holst du dir die Sonne ins Haus..

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christine,
    was für eine schöne Blumenschaukel....
    Die Idee gefällt mir richtig gut.....
    So schön leuchtend....
    Ganz liebe Grüße Jen

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christine,
    so schöne Sonnenblumen! Die haben Deine geniale Schaukel in der Tat verdient :))))
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christine,
    hier ist das Wetter genauso bescheiden und erinnert auch eher an den November...
    Da freut man sich doch über so sonnige Fotos von dir!
    Für so eine Blumenschaukel hätte ich leider kein geeignetes Fenster....
    Sehr schöne Idee!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christine,

    beim Betrachten deiner Fotos möchte man meinen, es wäre Anfang August. So leicht und sommerlich sieht dein Arrangement aus! Schöne Vasen, schöne Schaukel und sonnige Blumen :)

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  26. Excellent post (as always)!Thank you very much :)

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Christine,
    deine Sonnenblumen sind wunderschön. Die letzten Tage waren bei uns trüb und nass. Nächstes Jahr muss ich unbedingt auch wieder Sonnenblumen säen. Ihre leuchtende Farbe rettet über trübe Herbsttage hinweg. Die Blumenschaukel ist eine prima Idee. Ich hatte früher schon mal eine für meine Kakteen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  28. Die Sorte "Teddybär" finde ich auch besonders hübsch!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  29. Die Idee gefällt mir besonders gut und Du hast wieder toll fotografiert.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  30. Ich mag Sonnenblumen auch sehr! Sie verbreiten immer gute Laune! Die Idee mit der Schaukel ist toll! In den neuen Häusern gibt es meist gar nicht so viele Fenster mit Fensterbrett. Wir haben viele Fenstertüren und da sieht es mit Grünpflanzen eher schlecht aus!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Christine,
    das Wetter ist scheußlich, es ist nass und es ist kalt... total ungemütlich. Bei so einem Wetter muss man sich die Sonne ins Haus holen. Und Du warst kreativ und hast eine tolle Schaukel für die "Sonne" gebastelt. Die Sonnenblumen sehen so schön darauf aus. Man bekommt gleich gute Laune.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Christine,
    das ist ja eine tolle Idee, danke für die Inspiration ! Und die leuchtenden, puscheligen Teddys sind ja klasse. Sonnenblumen mag ich sowieso schon sehr gerne. Ich glaube, die kleinen dürfen hier nächstes Jahr auch einziehen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  33. Wirklich eine super Idee, das werde ich auf jeden Fall nachbasteln.
    Ich liebe Sonnenblumen, ich finde es gibt keine die mehr gute Laune verbreitet.
    Liebe Grüße
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Christine,
    bei Dir geht echt die Sonne wieder auf. Eine sehr
    schöne Idee, irgendwann hatte ich so was schon mal
    im Kopf und ist wieder in Vergessenheit geraten.
    Tolle Deko, die man immer wieder neu dekorieren kann.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  35. tolle idee, gefällt mir ganz wunderbar. auch die dosen als vasen, klasse....
    der nächste sommer kommt gewiss und mit ihm blumen ohne ende...
    herzlichen dank für die inspiration.
    liebe grüße von der insel rügen, mandy die hummel...

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Christine,
    also bei uns ist es heut richtig schön und sonnig wenn auch kalt, aber Sonnenblumen gibt es keine mehr!
    Tolle Idee, sieht super gut aus unnd natürlich deine Bilder genial.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Christine,
    wenn so herrliche sonnige Blüten vor dem Fenster "schaukeln", dann wird das miese Wetter ganz unbedeutend. Eine tolle Idee, liebe Christine.
    Und Sonnenblumen sind sowieso die beste Medizin gegen allzu graues Herbstwetter!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  38. Dein Blumen sind sehr fotogen und machen sich gut auf dem kleinen Board.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Christine,

    so schön sieht das aus. Beim Anschauen der Fotos leuchten die Augen!! Ich liebe Sonnenblumen sie zaubern mir immer ein Lächeln ins Gesicht. Herrlich wie sie da so für sich hinschaukeln..!!

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Christine,
    deine Blumenschaukel ist eine super Idee. Die muss ich mir unbedingt auf meine todo Liste setzten. Hier haben die Fenster keine Fensterbretter - so kann ich mir nie Pflanzen/Deko ins Fenster setzten - aber mit der Blumenbank wuerde es ja super gehen:-)
    Liebe Gruesse,
    Ella

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Christine,
    das leuchtende Gelb deiner Sonnenblumen hebt wirklich die Laune. Auch bei uns war es in den letzten Tagen ungemütlich finster und kühl. Die selbstgemachte Schaukel ist eine tolle Idee, so kommen die Pflanzen gleich nochmal so gut zur Geltung.
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  42. Deine Blumenschaukel samt der tollen Sonnenblumen gefällt mir super gut. Das sieht toll aus und bringt Farbe in das im Moment herschende trübe Wetter.
    Vielen Dank für das tolle DIY.
    Schöne Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  43. Meine Güte - bei dir dürfen sogar die Blumen schaukeln!! Lach!! Ganz tolle Idee - wie immer großartig umgesetzt. Du hast recht, Sonnenblumen bringen an trüben Tagen ein wenig Sonne ins Haus! LG Martina

    AntwortenLöschen
  44. Dear Christine.
    What a great DIY post.
    You've done well ......


    Good weekend
    hugs
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  45. Great post! i really like you blog and the colours :)
    can we follow each other ? follow me and i''ll follow you back!
    I promise :)
    Bye

    http://sabriellee.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Christine,
    ach, du bist einfach die Beste....immer zeigst du uns so wundervolle Ideen! Die Blumenschaukel ist allerliebst! Da könnte ich mir auch ein schönes Adventsgesteck darauf vorstellen! Danke für die Idee!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  47. Nice diy)
    I`m following ur blog with a great pleasure via GFC and Google+
    Please join me
    Sunny Eri: beauty experience

    AntwortenLöschen
  48. Liebe <christine,
    superschöb, Deine
    Sonnenblumenschaukel!
    Danke für's DIY. Habt noch einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Christine
    Wunderbare Idee. Ich hatte auch schon mal mit dem Gedanken an so eine Schaukel gespielt, es dann aber wieder verworfen. (weiss gar nicht wieso.)
    Die Idee muss ich wieder ins Auge fassen. Wunderbare Blumen und wunderbare Fotos.
    Liebe Grüsse
    Marina

    AntwortenLöschen
  50. wow! was für eine Augenweide, sonniges Gelb und weiß, wunderschön! Danke für die Anleitung, liebe Christine.

    Dir eine schöne Woche und liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  51. Was für eine schöne Idee!!! Sieht toll aus und die Sonnenblumen erst… ich liebe Sonnenblumen!

    Liebe Grüsse
    Rita

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Christine,
    du hast noch Sonnenblumen? Meine einzige ist schon lange verblüht.
    Deine Blumenschaukel ist eine ganz zauberhafte Idee und mit den Sonnenblumen in den schlichten Dosen einfach wunderbar.
    Hab eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  53. Hallo Christine,
    Was für eine schöne Idee, die Blumenschauckel wäre auch was für unseren Wintergarten. Sonnenblumen gibt es bei uns schon lange keine mehr, nur meine Fairy Rosen blühen noch ganz tapfer.
    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Christine,
    Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog :) es hat mich sehr gefreut:) jetzt bin ich bei Dir und bin von deinem Blog begeistert
    einfach TOLL :) du hast eine neue FOLLOWERIN :)Die Idee mit der Blumenschauckel ist genial und die Sonnenblumen bringen an trüben Tagen so wie jetzt ein wenig Sonne ins Haus!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Christine,
    so hübsch ist Deine Blumenschaukel!!
    Vielen Dank für diese Idee und die schönen leuchtenden Bilder.
    Auf die Schaukel könnte man ja auch noch andere Dinge stellen - ich hätte da schon eine Idee! :-)
    Liebe Grüße an Dich - ich freue mich, dass Du mich gerade inspiriert hast!!
    ANi

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Christine,
    so eine Schaukel hatte ich auch mal am Küchenfenster. Aus praktischen Gründen habe ich sie allerdings irgendwann entfernt. Als Frischluftfanatiker bleiben bei mir Fenster einfach selten zu. Das ständige Abräumen war mir einfach auf Dauer zu anstrengend.
    Eine tolle Idee und tolle Präsentation deiner Sonnenblumen!
    Ich lieeeebe Sonnenblumen!!!

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Christine,
    was für eine schöne Idee. Gerade heute, wo es bei uns regnet, sind deine Sonnenblumen eine echte Augenweide.

    lg Nicole

    AntwortenLöschen