DIY- Kleider machen Vasen


Wenn ich Blumen kaufe oder welche geschenkt bekomme, habe ich oftmals das Problem, eine passende Vase zu finden. Entweder zu groß oder zu klein oder Form und Schnitt passen einfach nicht zu den Blumen. Glasflaschen in verschiedensten Größen und Formen habe ich immer in meinem Bastelschrank vorrätig. Ich bin schon ein richtiger Flaschen-Sammler geworden und bin beim Einkauf von Lebensmitteln immer auf der Suche nach "wohlgeformten" Flaschen. Solch herkömmliche Glasflaschen lassen sich mit bunten Schmuckbändern und Stoffresten wunderschön gestalten und wir erhalten mit wenig Zeit- und Materialaufwand schmucke Vasen für unsere Blumen.



Große und kleine, dickbauchige und langhalsige Flaschen bilden zusammen ein wunderschönes Arrangement, bei dem die Blumen so richtig schön zur Geltung kommen. Hübsche Bänder und bunte Stoffreste setzen wunderschöne Akzente und verwandeln diese herkömmlichen Flaschen in bezaubernde Vasen für unsere Schnittblumen.


Für eure Flaschen-Vasen benötigt ihr folgende Materialien:


  • Flaschen in verschiedenen Größen und Formen
  • Schmuckbänder
  • Stoffreste
  • Kordel
  • Schere
  • Sprühkleber
  • ein weißes Holztablett um die Flaschen zu arrangieren

Und so wird’s gemacht:

1. Zuerst löst ihr unter warmem Wasser die Etiketten ab und lässt die Flaschen anschließend gut trocknen.

2. Nun schneidet ihr mit einer Schere eure Stoffreste und Bänder auf die passende Länge zu.



3. Mit einem Sprühkleber klebt ihr dann eure Stoffe und Bänder auf die Flaschen. So wie es euch gefällt, könnt ihr Stoffreste und Bänder miteinander kombinieren oder auch einzeln verwenden. Für die kleinen Flaschen habe ich Stoffreste verwendet, die ich mit einer zarten Jutekordel verziert habe. Am besten ihr probiert einfach zuerst aus, welche Stoffe und Bänder am besten harmonieren, bevor ihr das Ganze auf die Flaschen klebt.



Fertig sind eure neuen, schmucken Vasen! Nun könnt ihr eure Flaschen-Vasen auf einem hübschen Tablett arrangieren und mit Blumen eurer Wahl bestücken. Ein kleiner Tipp: Verwendet lang- und kurzstielige Blumen so erhält euer Arrangement mehr Struktur und wirkt somit viel interessanter.

In meinen Flaschen-Vasen leuchten zurzeit farbenfrohe Wiesenblumen um die Wette.
Gänseblümchen, Margeriten, Lichtnelke, Wiesenstorchschnabel, Bergkerbel und noch viele andere wunderschöne Wildblumen blühen im Frühsommer auf unseren Bergwiesen.


Diese Vielfalt an Wildblumen direkt vor meiner Haustüre nutze ich natürlich sehr gerne für meine Blumendekorationen und so erstrahlen Wildblumen in allen Farben im ganzen Haus und verbreiten auch an Schlechtwettertagen ( von denen wir momentan leider mehr als genug haben) richtig gute Laune.

Solltet ihr keine Blumenwiese in eurer Nähe haben, lässt sich auch im Garten ganz einfach eine sogenannte "Nützlingswiese" anlegen. Bei der Wahl des Saatgutes solltet ihr jedoch darauf achten, dass das Saatgut auf den jeweiligen Standort abgestimmt ist. Manche Pflanzen bevorzugen einen mageren- andere wiederum einen fetten Boden. In meinem Garten habe ich im Frühling eine Schmetterlingswiese angelegt. Ich bin schon sehr gespannt, wenn dann endlich die ersten Blumen blühen. Ich hoffe, es finden einige Schmetterlinge den Weg zu unserer Wiese - es würde mich sehr freuen.


Diesen Beitrag findet ihr auch auf gartenmesse.de.


Ich wünsche euch ein erholsames und schönes Wochenende!

Alles Liebe,





Kommentare

  1. Liebe Christine,
    ja da hast du recht...Glasvasen eignen sich perfekt zum Aufhübschen.
    Ich bringe immer wieder Wiedenblumen nach Hause die ich dann auf verschiedene Gläser aufteile und im haus verteile.
    auch wenn ich eine großen gebundenen Strauß bekomme, wird er meist zerlegt und in Flaschen und Vasen gesteckt. Ich hab sie schon mit allerlei Bändern und Kordeln auf verschiedene Arten verwandelt.
    Auch als Geschenk immer ein Hingucker. Für ein Somnmerfest hab ich letztes jahr 0,33 ml bierflaschen gesammelt und diese mit Spagat und Spitzenborten eingepackt.
    das sah auf den alten grauen Teakgartenmöbeln toll aus.
    Deine sind zuckersüß.
    ich wünsche dir ein wundervolles wochenende
    Alles Liebe barbara

    AntwortenLöschen
  2. Mir geht es so wie dir, daß ich schon beim Einkaufen auf tolle Glasflaschen achte.....und ich hab echt jede Menge.Gerade die Wiesenblumen machen ganz was ganz besonderes her in den Flachen. Und dann noch mit Stoffresten und Spitzenborden .....einfach klasse.
    Dein Arrangement sieht wunderschön aus.
    Ich wünsche dir ein tolles Wochende. Hab eine schöne Zeit.
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,
    DIESE Idee finde ich einfach genial! Das werde ich mal ausprobieren!
    Leere Flaschen oder Marmeladengläser hat man ja immer - aber wenn man sie "solo" nimmt, sieht es immer irgendwie doof aus.
    Vielen Dank für diese tolle Anregung! Ich bin zwar nicht so geschickt wie Du - aber DAS versuche ich!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Deine Vasen und Blumen sehen sehr hübsch aus, liebe Christine. Ich habe inzwischen kaum noch "echte" Blumenvasen und verwende lieber auch alte Gläser, aufgehübschte Konservendosen, Alu-Milchkannen etc. Irgendetwas Passendes findet sich immer.
    Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Que bonitas composições de flores! Um diy maravilhoso... beijinhos e bom final de semana! Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Que bonitas composições de flores! Um diy maravilhoso... beijinhos e bom final de semana! Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Das gefällt mir sehr!! Ich habe auch so einen Flaschentick,und Bänder liegen hier ohne Ende rum. Das ist eine tolle Idee, vor allem mit den Wildblumen.
    Schönes Wochenende.
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Christine,
    allerliebst deine Flaschen-Väschen! .....und mit den lieblichen Wiesenblumen auf dem weißen Tablett. Da hatten wir wohl ganz ähnliche Gedanken :-)
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine,
    eine wunderhübsche Idee, den Sommer ins Haus zu bringen. Deine Fotos sind wieder so schön geworden.
    Alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine, oooo sind dein Vasen zauberhaft hübsch... Ich glaube die Idee nehme ich mit in mein Wochenende und eifere dir nach. Von einem Sprühkleber habe ich ja noch nie was gehört. Kannst du mir einen Tipp geben welchen ich da am besten kaufen soll?
    Schönes Wochenende. Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine!
    Diese kleinen Väschen mag ich auch sehr gerne und hab hier auch einige um meine Wiesenblümchen von der täglichen Gassitour immer perfekt zur Geltung bringen zu können.
    Ich wünsche dir ein wundervoll es Wochenende! Susanne

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Christine,
    wunderschön hast Du Deine "Flaschen (Vasen)" angezogen. Ich finde die Idee super und man hat wirklich jedes Blümchen ein individuelles Gefäß. Ich bin auch so eine "alte" Flaschensammlerin; kann man ja immer wieder brauchen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  13. Super hübsch:) Vasen, Blumen... Herrlich anzuschauen. Muss ich mir auch zusammenstellen. Im Kopf sprudelt es schon wieder. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christine,
    das Tablett mit den Wiesenblumen sieht so fröhlich aus. So ein richtiger Gute-Laune-Verbreiter.
    Ich bin ebenfalls so ein fleißiger Flaschensammler *lach*. Die stehen in meinem Vasenschrank auch immer vorne, weil ich sie am liebsten benutzt. Aber so originell verziert wie deine sind sie nicht. Da findet sich sicher in jedem Haushalt so einiges, was man dafür nutzen kann. Prima Idee.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  15. eine tolle Idee..
    Flaschen oder Gläser hebe ich auch gerne auf ;)
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christine,
    das sieht so wunderschön aus, Du hast Dir die Wiesen- und Gartenblumen als ganze Wiese in die hübschen und so schön verzierten Glasfläschen geholt ....einfach nur zauberhaft!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes und glückliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Christine,

    das ist ja eine tolle Idee und preisgünstig noch dazu!
    Wenn kennt das Problem der fehlenden passenden Vase nicht...
    So schön arrangiert mit den tollen Wiesenblumen sieht das echt toll aus.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christine,
    ein richtiger Eyecatcher deine Blumenwiese.
    Wie man mit wenig Aufwand so was tolles zaubern kann, klasse....
    Gefällt mir super gut.....
    Eine traumhafte Blumenwiese....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  19. Traumhaft und sooo sommerfrisch!
    Deine Vasen und deren Înhalt sind wahre Augenweiden...
    Ganz liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christine,
    eine bunte Blumenwiese hast Du Dir da ins Haus geholt, wunderschön sieht das aus.
    Solche Ideen, die auch noch leicht nachzumachen sind, mag ich gerne.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christine,
    bin auch schon ein Glasflaschen-Messie:)
    Schön wie du die Gläser aufgepimpt hast!
    Die eignen sich bestimmt auch gut als Tischdeko bei einer Feier!
    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christine,
    hihi, ich bin auch gerade am Flaschen sammeln und möchte mir ein paar dekorative Vasen basteln. Die sehen einfach toll aus! Und mit den Wiesenblumen ein Traum!
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  23. Oh, liebe Christine,
    was für eine bezaubernde Idee. Ich bin eine fanatische Flaschensammlerin. Letztens im Restaurant sah mich der Kellner verdutzt an, weil ich sagte er soll die Limoflasche bitte stehen lasse, die nehm´ ich mir als Vase mit nach Hause!*hihi*
    Mit deiner Anleitung kann ich sie jetzt noch schön aufhübschen!
    Danke für´s zeigen und alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Christine,
    ganz zauberhaft sehen deine Flaschenvasen aus. Mit den schönen Wiesenblumen sind sie eine tolle Sommerdeko. Ich verwende auch meistens große und kleine Gläser, die ich umhäkelt habe. Auch als kleines Geschenk werden sie immer gern gesehen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  25. Vielen Dank für diese tolle Anleitung, liebe Christine. Mit Deiner Idee lassen sich super schnell und einfach schöne individuelle Vasen zaubern. Außerdem kann man sie je nach Lust und Laune, oder nach Art und Farbe der Blumen immer wieder umgestalten.
    Viele liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  26. Zauberhaft sieht das aus! Die Blumen sind so fröhlich und die Vasen so hübsch! Sie erinnern mich an Schweden!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Christine,,, que lindas botellas con esas delicadas telas y cintas , una linda espero que tengas un buen fin de semana junto a tus seres queridos
    Cariños

    AntwortenLöschen
  28. Danke für den Tip- du hast dir den Sommer ja ins Haus geholt!
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Christine,
    das schaut toll aus, Sommer pur und eine wunderschöne Idee, vor allen Dingen die vielen Flaschen auf einmal das wirkt soooo super.
    Alles Liebe für dich und schöne Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  30. Einfach... aber sehr wirkungsvoll! Gefällt mir!
    Gruß Margit

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Christine,
    wie nett deine Väschen geworden sind und deine Sträußchen!!!
    Ist so wonnig anzusehen!!!! Auch die Fotos davon sind sehr gelungen!!
    Ein toller Post, der Freude schenkt!!!
    Dankeschön, herzlichst Monika*

    AntwortenLöschen
  32. Wieder so schön!!
    Und die Idee mit den Fläschchen ist super! Ich habe auch schon mal extra was wegen kleinen Glasflschen gekauft. dann kann man schnell und einfach einen Tisch dekorieren.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  33. Beautifully decorated vases, together with the pretty cottage flowers, makes it wonderful pictures.
    Regards, Janneke

    AntwortenLöschen
  34. Das sieht suuuuuper aus - und das Beste daran: Das bekomme sogar ich hin!! Vielen Dank für diesen tollen Tipp!!! LG Martina

    AntwortenLöschen
  35. Eine tolle Idee ist das liebe Christine. Oftmals sind die leeren Flachen auch wirklich viel zu schade für den Müll und mit deinen schönen Banderolen, sehen sie einfach nur schick aus. All die vielen Wiesenblumen, machen deine Deko zu einem echten Hingucker.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Christine,
    du hast nicht nur eine zauberhafte Blumenwiese vor der Tür.
    Die kleine auf dem Tisch macht sich in den hübschen Flaschen-Vasen
    auch ganz gut.
    Sehr schön, diese bunten und fröhlichen Farben.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Christine,
    das sieht so schön aus! Es gibt nichts schöneres, als eine schöne Blumenpracht. Die Fläschchen sehen auch so toll aus!

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  38. This post made me happy, Christine - your creativity, the beautiful vases, the colors, the wildflowers, just wonderful.
    Amalia
    xo

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Christine,

    das ist ein toller Blütenreigen in diesen süßen selbstgemachten Väschen. Das werde ich mir mal merken und wenn sich hier wieder kleine Fläschchen ansammeln werde ich sie auch so verschönern. Ich liebe ja Wiesenblumen in der Vase :-)).

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Christine,
    wieder sooo eine tolle Idee.
    So schön bunt und fröhlich. Deine Fotos strahlen mich förmlich an.
    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Christine,
    das ist ja eine Blumenprcht. Die Idee kleine Glasfläschchen aufzuhübschen gefällt mir richtig gut. So kann man sich echt die Wiese ins Haus holen.
    Liebe grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  42. MEI des is super
    des gfallt ma
    STOFFAL hob i gnua
    FLASCHERL hob i gnua
    BANDLN hob i gnua,,,,
    PERFEKT,,freu,,freu

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für,,, de liaben WORTE bei mir
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Christine,
    so eine hübsche Sommerwiese im Haus,
    da ist der viele Regen nur noch halb so schlimm.
    So farbenfroh und fröhlich - das gefällt mir sehr.
    Mit Spitze hab ich auch schon Gläser verschönert,
    aber deine Blümchenstoffe gefallen mir noch besser.
    So ein Wiesenstück eollten wir schon immer mal um unsere Pbstbäume anlegen, aber bisher wicherte zu viel Gras darüber.
    Wir versuchens das nächste Jahr wieder.
    Eine schöne Woche für dich, Jana

    AntwortenLöschen
  44. Ohh, liebe Christine, ich bin ganz entzückt von deinen selbstgemachten Vasen *-* Soooo hüüüüüüüübsch!!!
    Und ich konnte nur Kopf nickend zustimmen: Man hat nicht immer die richtige Vase für den richtigen Blumenstrauß zur Hand – deswegen finde ich deine Alternative einfach nur klasse!

    Alles Liebe und hab noch eine wunderschöne Woche,
    deine Rosy ♥

    AntwortenLöschen
  45. Deine DIY-Vasen sehen entzückend aus, liebe Christine! Eine ganz einfache, aber attraktive Idee, leicht nachzumachen und nicht teuer – und natürlich auch wieder perfekt für A New Life geeignet ;-)) http://rostrose.blogspot.co.at/2016/06/a-new-life-6-zwischenbilanz.html Deine Beiträge passen ja eigentlich fast alle zu mindestens einer der ANL-Kategorien, finde ich – würde mich freuen, wenn du schon beim Posten überlegst, ob das wieder etwas dafür Geeignetes wäre :o) Danke für deine Verlinkung von „Aus alt mach neu“! :o))

    Ganz herzliche rostrosige Grüße von der Traude

    http://rostrose.blogspot.co.at/2016/06/ziemlich-kurzer-kurzurlaubs-und.html

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Christine, die Vasen sind ganz bezaubernd. Was für ein Glück, dass ich hier so viele leere Fläschchen, Gläser und unzählige Stoffreste habe ;)
    Vielen lieben Dank für diese schöne Idee. Allerliebste Grüße
    Kama

    AntwortenLöschen
  47. Huhu... einen tollen Blog hast du hier! Ich liebe meine Blumen nicht nur in normalen Vasen, sondern auch in Flaschen zu sehen, vor allem wenn solche sind, die wie Wiesenblumen aussehen... die kaufe ich sehr gerne ;-)
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  48. Hallo liebe Christine, dein Blumentablett ist mit den vielen verschiedenen Wiesenblumen einfach wunderschön. Toll, wenn man gleich vor der Haustür seinen eigenen "Blumenladen" hat.
    Danke auch für deinen Kommentar bei mir. Habe dir auch etwas dazu zurück geschrieben :-).
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  49. What a beautiful and clever way to show off all your gorgeous Summer flowers...they look so pretty.

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Christine, sooo muss eine Sommerdeko aussehen. Die Farben machen richtig Lust auf das warme, gemütliche Wetter.
    Tolle Idee.

    Viele Grüße
    Sulue

    AntwortenLöschen
  51. Die Vasen sehen super schön aus :) Ich liebe Spitze

    AntwortenLöschen
  52. Puh... na da bin ich ja froh, dassicvh nicht die einzige bin, die den ganzen Keller voller Flaschen in allen Formen hortet und nicht eine einzige wegwerfen kann ☺
    Es sieht aber auch immer zu schön aus. Genau wie bei dir!

    Liebe GRüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  53. Ich besitze auch kaum Vasen und nehme am liebsten Flaschen für die Blumen. Du hast sie besonders schön dekoriert! Und fotografiert!!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  54. Wunderbares Bunt! ich habe in die Blumenkästen vor den Küchenfenstern "Bienenfreude" gesät und die Miniwiese gedeiht tatsächlich ganz gut… herzliche Grüße aus der recht blumenkargen Stadt!

    AntwortenLöschen
  55. Liebe Christine So ein schöner Post, gefällt mir äusserst gut. Die Vasen finde ich sehr hübsch und die Blumen sind ein Traum. Einen wunderschönen Blog hast du, mir gefällt es hier. Herzlich, Anna oder Madame Gaianna

    AntwortenLöschen
  56. Muss ich mir merken! Superschön!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  57. Muss ich mir merken! Superschön!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  58. Ich bin auch eine Flaschensammlerin. Mit den bunten Wiesenblumen sehen deine Flaschen super aus.
    LG Ute

    AntwortenLöschen