FRÜHLING AM FENSTER


Hallo ihr Lieben,

könnt ihr euch erinnern - vor ein paar Wochen durfte ich für das Fenstermode Magazin JalouCity einen Beitrag ( Silvester DIY) schreiben. Nun bekam ich nochmals die Gelegenheit ein kleines DIY zu fertigen und diesen Beitrag in diesem Fenstermode Magazin zu veröffentlichen. An dieser Stelle möchte ich mich nochmals recht herzlich bei euch für eure  so zahlreichen Kommentare, die ihr damals unter meinem Beitrag hinterlassen habt, bedanken <3!
Bei meinem heutigen DIY habe ich mich ein wenig vom Frühling inspirieren lassen, obwohl es bei uns in den Bergen noch lange nicht nach Frühling ausschaut. Es hat heute wieder den ganzen Tag über nur geschneit!



Was ich aus diesen "Zutaten" gezaubert habe, könnt ihr wieder HIER nachlesen.


Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche,


bedanke  mich für eure zahlreichen Kommentare,


 alles Liebe und bis bald,




Kommentare

  1. Liebe Christine!
    Ich mag ja total das ganz Zarte und Feine :-)
    Nicht die Art von Dekoration mit mortz Tamtam wie leider in vielen angepriesenen Zeitschriften.
    So wie deine Dekoration mit den hübschen Gläschen und den entzückenden Blüten, dafür schlägt mein Herz regelrechte Purzelbäume.
    Viele liebe Grüße SUSANNE

    AntwortenLöschen
  2. Ich lass dir liebste Grüße da und geh mal schnell auf den Link, um zu schauen was aus den Utensilien auf dem hübschen Foto geworden ist...hab eine schöne Restwoche!

    AntwortenLöschen
  3. Hab einen schönen Abend und ich bin dann auch mal weg, um zu schauen, was Du wieder Schönes kreiert hast.
    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab's eben schon gesehen und finde die Idee total schön.
    Nur kann ich leider nichts drunter schreiben.....
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine,

    ganz zauberhaft sind diese fliegenden/schwebenden Vasen geworden. Es sieht so nach der zarten feinen Linie zwischen Winter und Frühling aus. Eine großartige Idee!

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christine,
    diese zarten, pastelligen Farbtupfer an deinem Fenster sind ganz zauberhaft!
    Hab lieben Dank für diese schöne frühlingshafte Idee...... Jetzt schaue ich mal nach ob ich so kleine Flaschen im Fundus habe :-)))
    Herzensgrüassli
    Yvonne
    Tolle Bilder durfte ich eben unter deinem angegebenen Link bestaunen! Das hast du ganz wundervoll gemacht.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine tolle Idee! Und ganz fix und einfach gemacht. Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ganz bezaubernd aus liebe Christine. Wenigstens ein paar Frühlingsblumen im Haus, wenn schon draußen noch keine wachsen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine,
    wie bezaubernd........gefällt mir total deine Glasväschen.....
    Sieht schon richtig nach Frühling aus......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Sieht richtig toll aus. So gut es mir auch gefällt, aber ich glaube, ich hätte zu viel Angst etwas kaputt zu machen.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  11. Bei uns hat es auch wieder ein wenig geschneit, doch ein paar Frühlingsblüher zieren schon die vier Wände.
    Ich finde deine zierlichen Vasen ganz bezaubernd. Eine nette Idee für zarte feine Blümchen - eine besondere Blumengirlande .
    Noch einen angenehmen Abend und alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    bei uns liegt kein Schnee, aber es ist kalt und stürmisch. Da freut man sich schon auf den Frühling. Ich klicke jetzt mal auf den Link und schaue wie du den Frühling ins Haus geholt hast.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Idee. Das kenne ich mit Reagenzgläsern und Korkenzieheraselnusszweigen . Könnte ich auch mal wieder machen :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christine,
    ich hab natürlich gleich mal geschaut und das ist wieder eine voll süße Idee :-)) Da bekommt man gleich ein wenig Frühlingslust, aber bei uns hat es heute geschneit. dicke weiße Flocken kamen vom Himmel.
    Ich schick dir liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. eine ganz zauberhafte Deko idee!
    GLG
    elma

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Christine,
    das sieht ganz zauberhaft aus! Danke für den link dazu!
    Ich wünsche Dir einen schönen Freitag und einen guten Start in ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Entzückend - ein kleiner Mini-Frühlingsgarten am Fester.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  18. Klasse Beitrag! Sehr dekorative Idee!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christine,
    jetzt hab ich mir gleich mal den Link angeschaut. Das sieht richtig
    toll aus. Ein richtiger Hingucker und doch so filigran. Ist Dir
    sehr gut gelungen.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  20. Sehr hübsch, liebe Christine. Ich habe ja an vielen Stellen im Haus Stangen, Äste oder auch stabile Schnüre (für die Stores) hängen, von denen ich gerne etwas herunterbaumeln lasse. Aber auf die Idee mit den Blümchen in kleinen Glasbehältnissen bin ich noch nicht gekommen. Höchstens mal Teelichter. Das schmückt ja ungemein und ich werde es gerne aufgreifen.
    Auch deine Gardinenklammern finde ich sehr dekorativ. Muss mal beim nächsten Besuch im Baumarkt schauen, ob ich auch so schöne Teile entdecke.

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi, die dir auch ganz ♥-lich dazu gratuliert, dass du wieder auserwählt worden bist etwas in diesem Magazin zu veröffentlichen!!!!

    AntwortenLöschen
  21. Das ist wirklich eine tolle Idee und vertreibt den Winterblues :)

    AntwortenLöschen

  22. I send you warmest greetings ! And I look forward to spring! I adore flowers ! Spring is my season ! Thank you for the wonderful mood!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christine, eine schöne Idee und so einfach und schnell gemacht. Wachsblumen kauf ich mir oft für kleine Väschen und daran hat man lange Freude.
    LG & ein schönes Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  24. Eine schöne Idee, liebe Christine!
    Viele Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Christine,eine wunderschöne Deko und Idee,klasse.Dir noch ein schönes Wochenende.LG Elke

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Christine. Hübsch sehen deine kleinen Vasen aus ein schöner Fensterschmuck.
    Schönes angenehmes WE und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  27. Huhu... das schaut sooo toll aus, das Endergebnis.
    Super schön.

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Christine,
    auch hier wünsche ich dir nochmal gute Besserung - werde bald wieder gesund -
    ich finde deine rosa Blümchen-Deko am Fenster wunderschön -
    da lohnt sich der Blick zum Fenster immer -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschön! Ich mag solche DIY#s mit oder für Blümchen.
    Lieder kann ich sie in meiner Wohnung nicht umsetzen, da ich nur Balkontüren habe :-/
    Ich wünsche dir viele schöne Ideen weiterhin!
    Sonntagsgrüße schicke,
    Britta

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Christine,
    ich war schon auf dem Link und es ist eine wunderbare Idee den Frühling ins Haus zu holen! Herzliche Grüße Maria del Carmen

    AntwortenLöschen
  31. Deine Fenster-Deko sieht ganz zauberhaft aus, liebe Christine. So schön zart und wirklich frühlingshaft.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Christine,
    die Fensterdeko sieht großartig aus! Ich mag solche kleinen Minivasen von Herzen gern und könnte sie überall in der Wohnung verteilen. Es schnuppert schon richtig nach Frühling!! ... Und weil es mir hier bei dir so gut gefällt, folge ich dir mal ganz schnell via bloglovin. Habe durch die Zeitschrift Glückswerk zu dir gefunden :-) (was für ein tolle Zeitung!!)
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  33. Hui, das sieht aber mal klasse aus! Eine ganz tolle Idee und eigentlich in jeder Jahreszeit schön dekorierbar. Danke!
    LG Nata

    AntwortenLöschen
  34. Ganz zart und wunderschön gezaubert. Es braucht so wenig, um zu zaubern, aber zaubern muss man eben können, liebe Christine.
    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Christine, ich erashne schon was das werden kann. Da muss ich gleich mal schauen.
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  36. Hi crhirsti espero que tenga un bendecido comienzo de semana
    Cariños

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Christine,
    danke für die schöne Inspiration mit dem Frühlingsfenster,hab mir das mal angeschaut!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  38. SUPER!
    danke dir für die Inspiration und gerne mehr solcher Posts
    ich ziehe demnächst um und muss mir so was auch zaubern
    nicht nur für ein frühlingsfenester

    alles Liebe deine AMELY ROSE vorbei

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Christine,
    ... jetzt bin ich neugierig!! :-)))
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Christine,
    aqui está um excelente DIY:)
    adorei a sugestão!
    Manuela

    AntwortenLöschen
  41. Ahh, was für eine schöne Idee!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Christine,
    Danke, dass du meinen Blog gefunden hast, wir haben ja auch, denke ich,
    sehr viele gemeinsame Aktivitäten, die Hühner, Wohndekos und....,
    ich werde mich jetzt auf deinem Blog mal genauer umsehen,
    und sende dir liebe Grüße aus dem Waldviertel
    Hermine

    AntwortenLöschen