LECKERE SCHOKO CUPCAKES



Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen draußen sinken, steigt bei mir das Verlangen nach süßen Naschereien und somit auch die Lust am Backen. Ich weiß nicht genau weshalb, aber am allerliebsten backe ich Cupcakes. Diese kleinen, luftigen, süßen "Retro-Küchlein" - so nenne ich sie immer - lassen sich wunderbar einfrieren und so habe ich immer etwas Süßes auf Vorrat, falls sich spontan ein Überraschungsbesuch anmelden sollte oder mich wieder einmal der Heißhunger auf eine kleine Nascherei packt. 


Immer wieder probiere ich neue Teig- und Creme-Variationen aus. Besonders viel Spaß bereitet mir dabei das Verzieren und Dekorieren dieser kleinen Cupcakes. Da kann ich mich so richtig kreativ austoben!

Wie versprochen, zeige ich euch heute mein neuestes Cupcake-Rezept "Schokoladenträume", es ist schnell und einfach zubereitet und schmeckt sooo lecker!


Außerdem soll Schokolade ja glücklich machen und unsere Gehirnaktivität anregen. Somit tun wir uns mit diesen Schoko Cupcakes sogar was Gutes und müssen kein schlechtes Gewissen, wegen unnötigen Kalorien haben :)!


Nun verrate ich euch aber endlich
das Rezept für diese Schoko Cupcakes:

Schoko Cupcakes - schnell und lecker



Zutaten für 12 Schoko Cupcakes

  • 225g geraspelte Schokolade
  • 4 Eier
  • 150g Staubzucker
  • 125g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 2EL Schokoladenlikör


Topping für Schoko Cupcakes


  • 300g Mascarpone
  • 80g Staubzucker
  • 4EL Nutella 
  • 2EL Kakaopulver

Backanleitung Schoko Cupcakes


Und so schnell habt ihr diese Schoko  Cupcakes gebacken!

Die Eidotter mit der Hälfte des Staubzuckers schaumig rühren. Den Schokoladenlikör untermengen. Das Eiklar mit dem restlichen Zucker steif schlagen. Mehl, Backpulver und geraspelte Schokolade vermengen. Die schaumig geschlagenen Eidotter vorsichtig unter die Eiweißmasse heben. Anschließend die Mehl-Schokoladenmischung darüber sieben. Nun den Teig in die Papierförmchen füllen und bei 180 Grad ungefähr 20 Minuten backen.


Topping - Zubereitung


Mascarpone, Zucker, Nutella und Kakao glattrühren. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen. Je nach Belieben die Cupcakes verzieren. Ich habe Schokoraspeln und ein paar silberne Zuckerperlen verwendet.

Ein kleiner Tipp: Anstelle eines Spritzbeutels könnt ihr auch einen Gefriersack verwenden. Einfach ein Eck abschneiden und die passende Tülle einsetzen. Wenn ihr keinen Spritzaufsatz zur Hand habt, geht es zur Not auch ohne.

Nun wünsche ich euch gutes Gelingen und lasst euch die Schoko-Cupcakes schmecken!

Dieses Rezept findet ihr auch auf : Mein schönes Land bloggt.

 Ich habe von der Redaktion dieses wunderschönen Blogs die Auszeichnung zum LIEBLINGSBLOG erhalten. Ich habe mich soooo darüber gefreut! Vielen herzlichen Dank nochmals!

 Vielleicht habt ihr Lust auf diesem tollen Blog mal vorbeizuschauen. Tolle Rezepte und Deko-Ideen erwarten euch dort.


Bis bald und danke für eure lieben Kommentare,
 ganz liebe Grüße,



Kommentare

  1. liebe Christine,
    das sind ja absolute Schokoträume, die schauen soo lecker aus!
    Und dann auch noch der liebe Hinweis - wie gut sie doch für unser Gehirn sind! Da kann man schon mal zwei genießen. Deine bilder sind wie immer wunderschön.
    Zu der Auszeichnung gratuliere ich Dir ganz herzlich! Das hast Du Dir absolut verdient.
    Ich mag Deinen Blog sehr und freue mich immer über Deine schönen Posts.
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine!
    Ja, klingt komisch, aber es macht mich stolz, dass auch mal eine Österreicherin die Nase vorne hat. Dein Wohnungsstil ist ganz bezaubernd, deine Fotos ein Traum. Ich bin definitiv ein Fan von dir!
    Glg Kuni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,
    Ganz herzliche Gratulation zu dieser tollen Auszeichnung, die hast Du Dir aber auch wirklich verdient!
    Deine Fotos sind wieder so schön, und obwohl Cupcakes nicht meine Lieblingssüssigkeiten sind (das Topping ist mir meist zu "klebrig")! würde ich bei Deinen direkt einen Versuch wagen... ;-)
    Schönes Wochenende und liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    auch von mir Gratulation du Liebe.
    Freut mich total für dich......
    Dein Rezept ist gespeichert.........die sehen aber auch zum anbeißen aus, yummie.
    Den Blog werde ich mir gleich mal anschauen.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christine. Mmmhh... Schauen die lecker aus, da möchte ich mir doch glatt einen wegmopsen.
    Das Rezept werde ich probieren, wo ich doch am liebsten Muffins und Cupcakes backe.
    Dir noch einen schönen Abend.
    Herzliche Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  6. Mein Gott wer kann dazu NEIN sagen!
    Die sehen traumhaft lecker aus!

    Ein schönes Wochenende für dich und herzliche Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    die sehen so lecker aus und so hübsch arrangiert, zauberhaft.
    Hab ein feines Wochenende
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. ...das nenn ich wirklich mal absolut verführerisch, wirklich zum direkten Anbiss geeignet ;O)
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Christine,oh diese Dinger sehen nicht nur super schön aus,die schmecken garantiert.
    Ja ich mache sie auch gerne,diese Cupcake..weil sie schnell zur Hand sind wenn man was braucht,sie sind schnell aufgetaut und man kann sie Stückweise verbrauchen.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,
    da läufts mir das Wasser im Mund zusammen! Deine Cupcakes sehen wunderschon und superlecker aus! Und das, wo ich ich eigentlich gerade kürzer treten muss/will. Aber irgendwann muss ich sie wohl auch mal probieren.
    Vielen Dank für das Rezept und die tollen Bilder!
    Glückwunsch zu deiner Auszeichnung des Lieblingsblogs! Dein Blog ist aber auch wunderschön und jeder Post ein Traum!
    Ganz lieben Gruß und ein wunderschönes Wochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  11. Ach liebe Christine, ich muß mich unbedingt mal wieder melden.....
    Das Rezept find ich super und süßes lieb ich ...leider.:(
    Vielleicht wenn es meine Zeit morgen zuläßt back ich sie mal.
    Abnehmer hab ich ja immer.
    Und Herzlichen Glückwunsch, das freut mich total für dich <3
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und hoffe du hast
    besseres Wetter . Hier war es heut den ganzen Tag dunkel
    und trüb.
    Lieber Gruß von Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Christine für deine lieben Glückwünsche. Bei uns ist das Wetter zur Zeit traumhaft schön.
      Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende
      ganz liebe Grüße,
      Christine

      Löschen
  12. Liebe Christine,
    die Bilder sehen wunderbar aus, und ich denke, die kleinen Küchlein zergehen so auf der Zunge, mmmhm, lecker.
    Und toll hast Du sie dekoriert.
    Aber sag mal, frierst Du nur die Kuchen ein, ohne Topping, oder?
    Der kommt dann frisch nach dem Auftauen drauf, oder?
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja süß aus , so richtig zum anbeißen . Da möchte man gleich einen haben . Naja wenigstens ich *gg . Sehr ansprechende Bilder
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  14. Herzlichen Glückwunsch zur Auszeichnung zum Lieblingsblog ! Ich freue mich mit Dir.
    Deine kleinen Törtchen sind ja ein Gedicht und Du hast sie so schön in Szene gesetzt !
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  15. Die sehen einfach herrlich aus! Die Bilder an sich sind schon traumhaft. Cupcakes habe ich noch nie gemacht, schon eher Muffins. So gern ich die Cupcakes auch ansehe, aber ich bin nicht der große Creme-Fan.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  16. Gütiger Himmel, sieht das lecker aus!
    Liebe Christine, das ist ja Verführung pur und sicher sieht es nicht nur so grandios aus, sondern zergeht einem auch so auf der Zunge.
    Danke für das tolle Rezept!
    Viele Grüße ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christine,
    ich gratuliere dir ganz herzlich zur Auszeichnung zum Lieblingsblog. Deine Cupcakes sehen suuuuper lecker aus. Da bekomme ich gleich Appetit. Ich bin so ein Schoko-Fan. Also das Rezept habe ich mir aufgeschrieben. Vielen Dank. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Christine,was sehen die Lecker aus,schon fast zu schade um sie auf zu essen.Aber als Foto hat man ja länger was davon,einfach toll.Wünsche dir ein schönes Wochenende.LG Elke

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Christine,
    deine Retro-Küchlein sehen zum anbeißen aus. Bei Schokolade kann ich nur sehr schwer (überhaupt nicht) widerstehen ;-))). Ich bewundere deine Geduld, die Küchlein so liebevoll zu verzieren.
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  20. Njam njam njam! Sieht gut aus ! ;D ....werde das nachbacken sobald ich vom dolomiten wandern zurück bin ^^ ( http://www.seiserhof.com ) ....LG und guten Hunger! Lara

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christine
    Glückwünsche zu der Nominierung als Lieblingsblog. Mit den Cupcakes hast du das sicher richtig feiern können. Da braucht es gar keine Torte. Bei uns ist für die Cups eine meiner Töchter zuständig und ich übernehme meist die Torten. Hoffe, du hast für morgen Sonntag noch welche übrig.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christine, das sind ja wirkliche Leckereien, die auch noch toll aussehen. Ich backe gar nicht gerne, aber meine Tochter bäckt dieses Rezept bestimmt gerne nach. Tausend Dank dafür!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christine,

    deine Fotos von den Cupcakes sehen einfach nur wunderschön und verführerisch aus! Vielleicht hast du ja Lust, sie auf "Rettet die Lachfalte" zu verlinken, denn eine der Rubriken dafür ist ja auch "Essen, das glücklich macht". Allerdings habe ich heute wegen der Anschläge in Paris die Lachfaltenaktion für einen Tag ausgesetzt. Morgen allerdings geht es mit RDL weiter, denn ich glaube, es ist gut, an Schönes zu denken, wenn in der Welt Schlimmes und Trauriges passiert und uns die Medien damit zutexten. Du kannst daher, wenn du willst, heute bei mir schöne, ruhige Bilder von dieser eigentlich so schönen Welt ansehen... http://rostrose.blogspot.co.at/2015/11/um-ein-zeichen-zu-setzen.html

    Eigentlich habe ich aber ganz besonders bei meinem vorigen Posting an dich gedacht - vor allem wegen des weißen Pferdes: http://rostrose.blogspot.co.at/2015/11/irland-reisebericht-galway-connemara.html

    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  24. Mhhh, das ist wirklich eine verführerische Mischung. Ich liebe Cupcakes und Schokolade erst recht.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Christine,
    deine Cupcakes sehen zum anbeißen aus!
    Schoko geht einfach immer und gerade die jüngere Generation experimentiert ja nicht sooo gerne...
    Danke für dieses schöne Rezept.
    Rosige Grüße von Christine!

    AntwortenLöschen
  26. Ohhh wie lecker das aussieht liebe Christine, ein Traum in Schokolade :-)). Ich freue mich mit Dir über diese schöne Auszeichnung. Lieben Dank für das Rezept, ich werde es ausprobieren.

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Mmmmmmhhh... mit so einem Cupcake könntest du mich jetzt auch verführen!
    Sie sehen sooo lecker aus!

    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  28. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Christine,
    zuerst einmal auch von mir Herzlichen Glückwunsch zur Blog-Auszeichnung! Dein Blog ist ja auch wunderschön!
    Die Cupcakes, hmmm, lecker und so verführerisch! Die sehen so toll aus! Danke für das schöne Rezept!
    Ich wünsch Dir einen guten und freundlichen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Christine,
    herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung!! Ich bin stolz auf Dich, echt!
    Kein Wunder, Deine Post sind immer so schön gearbeitet, Du hast ein Auge für alles schöne und kannst es uns auch zeigen. Dankeschön.
    Vielen Dank für das Rezept - das wird gleich abgespeichert. Mmmmhhhmm!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  31. Hmm, da läuft mir das. Wasser im Mund zusammen. Ich liebe solche Törtchen. Aber wenn ich das alles essen wollte, was hier so lecker aussieht, dann würde ich nur noch rollen.
    Die Auszeichnung hast du aber auf jeden Fall verdient.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  32. You have made ne hungry. They are beautiful too.

    AntwortenLöschen
  33. Mhhhhhh...schaut der lecker aus! Glückwunsch zur Auszeichnung!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Christine
    Mmmhhh.... so lecker! Danke für das tolle Rezept. Wow... so schön! Ich freue mich für Dich! Herzlichsten Glückwunsch zur Blog-Auszeichnung. Du hast es wirklich verdient. Ich liebe Deinen Blog ;o)
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. mei SCHNAAAACKI,,,,
    i mog de kloan SCHEISSER ah sooo gern,,,,
    de schaun einfach,,,,
    zuuuu LECKA aus,,, gell,,,, als das ma de nit essn kunnt,,,,,freu,,,freu,,,

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSAL bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  36. ICH LIEBE CUPCAKES. Das kann ich wohl nicht leugnen, aber noch mehr bin ich von deinen Bildern beeindruckt. Wie wunderschön die alles hingestellt und dekoriert hast. Alles ist absolut stimmig. Große Klasse. Und die kleinen Törtchen schmecken bestimmt so toll, wie sie aussehen.

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  37. Ohh sehen die gut aus. Werde ich mal nachbacken. Wo bekommt man den schokoladenlikör her oder geht das auch ohne?
    LG sanni

    AntwortenLöschen