DIY BRIEFKASTEN AUS KANINCHENDRAHT



Hallo meine Lieben,

geht es euch manchmal auch so, dass ihr nach irgend einem Gegenstand im Internet oder in sämtlichen Geschäften sucht und das, was ihr euch vorstellt einfach nirgendwo finden könnt?
So erging es mir mit unserem Briefkasten. Unser altes, schwarzes Blechmonster konnte ich einfach nicht mehr ertragen. Es musste weg - und zwar so schnell wie möglich. Doch leider fand ich in keinem Geschäft - und auch nicht online - einen, für mich passenden Ersatz. Ich musste wohl oder übel selbst einen Briefkasten bauen.

Briefkasten aus Kaninchendraht


WEISS - musste er auf alle Fälle sein und die Bauart so leicht und offen, wie nur möglich.


Da unser Briefkasten unter einem großen Vordach hängt, muss er nicht wasserdicht sein und so entschied ich mich für einen Holzrahmen, den ich mit Kaninchendraht auskleidete.



Kaninchendraht gibt es in verschiedenen Ausführungen. Ich habe mich für das engmaschige Drahtgeflecht mit der Maschenweite 19 x 19 mm entschieden, da es sehr stabil ist. Mit einem Handtacker lässt sich der Kaninchendraht mühelos befestigen.

Für den Rahmen verwendete ich ein Rechteckleisten - Sortiment, welches ich von der Firma OPITEC zur Verfügung gestellt bekommen habe. Dieses Sortiment enthält Leisten in verschiedenen Stärken und Breiten. Ideal für kleine Basteleien wie diesen Briefkasten. Nochmals herzlichen Dank dafür!



So musste ich die Leisten nur mehr passend kürzen, mit weißer Kreidefarbe streichen und zusammenschrauben. Den Boden, das Einwurfloch und den Deckel des Briefkastens habe ich aus einer Sperrholzplatte ausgesägt.



Nachdem ich die einzelnen Seitenteile zusammengeleimt hatte, musste ich sie noch mit Kaninchendraht auskleiden und anschließend zusammenschrauben.
Übrigens, die Rosen stammen von den Stöcken, welche ich im Sommer um 99 Cent vom Baumarkt ergattert habe.
Sie haben sich prächtig erholt und blühen nun wunderschön!





Damit der Postbote auch weiß, dass hier " Familie White & Vintage" wohnt, darf das Adressschildchen natürlich auf keinen Fall fehlen.

Den Schriftzug habe ich am Computer ausgedruckt und mit Hilfe von Kohlepapier auf das Holz übertragen.




Die Briefe stammen übrigens noch von unserer Hochzeitspost. Immer wieder
gerne lese ich die lieben Zeilen und Sprüche, die diese wunderschönen Karten zieren.

So, nun muss ich mein neues Briefkästchen gleich an seinen Platz hängen, damit es auch rasch mit vielen lieben Briefen gefüllt wird :)!

Ich schicke euch ganz liebe Grüße und wünsche euch ein schönes Wochenende,

bis bald,

Kooperation

Kommentare

  1. Liebe Christine!
    Bei so einen bezaubernden Briefkasten kann man einfach nur nette Post bekommen.
    Gefällt mir einfach unendlich gut ☺...
    Wünsche dir ein wundervolles Wochenende!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine, was für ein toller Briefkasten, ganz mein Geschmack... super super schön.. wenn die Post nur halb so nett ist wie der Briefkasten klasse, dann hat die Arbeit sich doch gelohnt.
    Wünsche die ein wundervolles Wochenende.
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Wow ist dass ein toller Briefkasten, den hat bestimmt nicht jeder daheim. Viel Freude damit und viel nette Post.

    Liebe Grüße aus der Villa Sonnenschein

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    das ist ja eine ganz bezaubernde Idee! Dann wünsche ich Dir, daß er jeden Tag mit ganz lieber Post gefüllt wird!
    Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes und gemütliches Spätsommer- Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christine, da bin ich wieder. Gerade noch bei deínem tollen Apfelpost und jetzt auch noch der allerschönste Briefkasten den ich je gesehen hab.....ich bin total begeistert.
    Am liebsten würd ich ihn ja gleich nachbasteln, aber da muss ich wohl noch warten bis sich mein eingeklemmter Nerv wieder beruhigt hat. ICh sag die das ist ja sowas von mühsam...10000 Ideen im Kopf und dann fällt schon das bißchen Kommentare tippen schwer.
    ICh hoffe du kannst den Herbst genießen
    wünsch dir ein sonniges Herbstwochenende.
    Alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Wow, this is such a great idea and so unique. I love utility wire for projects.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein Traum von einem Briefkasten.
    Kein Wunder, dass du sowas nicht gefunden hast. So einen schönen hab ich auch noch nirgens gesehen.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Christine,
    wir sind uns echt ähnlich. Ich wollte auch nicht einen Briefkasten den jeder hat. Ich habe gesucht und gesucht. Und nach drei Jahren hab ich ihn dann gefunden.Allerdings nicht selbst gebaut. Meiner ist aus Terakotta und gemacht wie ein ital. Haus. Sooo toll.So viele Leute haben den schon bewundert.
    Aber ich denke deiner wird auch bewundert werden. Der sieht nämlich auch super aus und dann noch selbstgemacht. Eine tolle Idee.Sag bist du so begabt ,das du solche Dinge selbst machen kannst?
    Ich wünsche dir viele liebe Briefe und ein ganz tolles Wochenende. Vielleicht ist es bei dir ja auch so schön wie hier in der Pfalz.
    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine,
    Hammer, das ist ja ein Träumchen geworden....
    Total schön dein neuer Briefkasten.....
    Ich hoffe du bekommst nur nette Post & ganz wenig Rechnungen......
    Liebste Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,
    ich finde Deinen Briefkasten zum neidisch werden schön. Ich könnte so ein Prachstück allerdings bei uns nicht gebrauchen, bei Regen wäre die Post klitschenass, schade. Aber er macht sich bei Dir wahrscheinlich eh viel besser
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja ein wunderschöner Briefkasten. Und so kannst Du auch auf einen Blick sehen, ob liebe Post drin ist.
    Praktisch, wenn er vor Regen geschützt ist.
    Dir ein schönes Wochenende, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    was für ein luftig leichter Briefkasten,toll!
    Gut,daß er vor Wind und Wetter geschützt ist unter dem Vordach!
    Hoffe auch,daß du nun nur noch schöne Post und keine Rechnungen bekommst.
    Ganz liebe Grüße zum Wochenende von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Christine,toller Briefkasten.Auch die Idee finde ich klasse.Ich finde auch nie das was ich suche,dafür dann andere Dinge die ich auch schon lange gesucht habe;)Wünsche euch ein schönes Wochenende.Lg Elke

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Chistine,

    der Briefkasten ist super schön geworden. Erst hatte ich Angst um eure Post. Bei Regen und so.
    Aber zum Glück habt ihr ja ein großes Dach! Es ist auf jeden Fall mal etwas ganz anderes und
    man braucht keinen Schlüssel. Das wäre was für mich, wo ich doch ständig meinen Schlüssel suche.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  15. Das ist ja mal ein ungewöhnlicher Briefkasten, aber total schön! Aber sag mal... der ist doch sicher nur für liebe Post von netten Menschen... für Werbung und Rechnungen habt Ihr einen anderen, oder *hihi* Von den Rosen bin ich ganz begeistert, die sind ein Traum!

    Lieben Gruß ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Du sprichst mir aus dem Herzen....ich mag unseren Briefkasten auch nicht besonders und habe noch keinen finden können, der mit zusagt. Der unsere hat auch einen viel zu kleinen Briefschlitz, wo größere Briefsendungen immer geknickt sind. Sehr ärgerlich, als es die Bewerbungsunterlagen meiner Tochter dieses Jahr waren. Jetzt geht sie weiter zur Schule und erst in drei Jahren werden wieder Bewerbungen verschickt und wieder zurück kommen....bissel Zeit habe ich also noch ;-) Auch unser muss nicht wasserdicht sein, denn auch er ist geschützt durch das Vordach. Ich finde die Idee ganz toll, nur halt, dass man ihn nicht verschließen kann ist in der heutigen Zeit ein Problem....hier kommt schon mal Post weg :-(
    Deine Fotos finde ich supertoll, die Rose ist ein Traum.
    Liebe Grüße von Stine und die Idee werde ich wohl umsetzen bzw. mein Mann....nur halt mit einem Schloss davor.

    AntwortenLöschen
  17. Dein Postkasten ist superschön geworden! Allerdings würde ich ihn nicht gern so offen haben, dass jeder, der vorbei geht, sieht was drin ist. Aber das ist bei euch auf dem Land wahrscheinlich nicht so das Problem, gell.
    Die Rosen daneben machen sich in zartrosa richtig gut!
    Lieben Gruß und ein wunderschönes Wochenende wünscht
    Trixi

    AntwortenLöschen
  18. Ich finde Deinen Briefkasten total klasse, liebe Christine! Und wenn Du nichts dagegen hast, werde ich ihn gleich mal meinem Göttergatten zeigen ;)) Vielleicht erbarmt er sich ja meiner (sonst muss ich wohl selber ran!) Deine Röschen sind einfach zauberhaft! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Der Briefkasten sieht einfach wundervoll aus. Mir wäre er zu einsichtig, ich würde nicht wollen, dass jeder sehen kann, welche Post ich bekomme, aber er ist sehr sehr schön!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  20. Super schön! Und da passt wenigstens auch alles rein... Hier wird immer geknickt oder auf den Boden gelegt... Nicht so toll!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  21. Das passt ,wie die Faust.....liebe Christine!
    Nun hoffe ich für Dich auf reichlich liebe und erfreuliche Post darin! Hab ein feines Wochenende und sei herzlichst gegrüßt von Susan

    AntwortenLöschen
  22. liebe Christine,
    Dein Briefkasten ist einfach perfekt und wunderschön! Jetzt hast Du den Briefkasten, den Du Dir gewünscht hast und ein absolutes Einzelstück!
    Jetzt wünsche ich Dir viel liebe Post!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  23. Du hast tolle Fotos auf Deiner Seite! Der Briefkasten ist eine großartige Idee - ein originelles Stück, das sonst keiner hat. Da müsste man Dir direkt eine Karte oder an Briefchen (auf die altmodische postalische Art) schreiben.

    Schöne Grüße

    Oliver (http://freiheitmachterfolg.com)

    AntwortenLöschen
  24. Beautiful simple mailbox and the roses you bought this summer are stunning, love their soft colours and than together with the white.......
    Have a nice Sunday!
    Janneke

    AntwortenLöschen
  25. Super schöne Idee mit deinem neuen Briefkasten.Hoffe du bekommst von nun an auch nur noch schöne Post ;).Die Rosen haben sich wirklich prima gemacht <3.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  26. WOW... ich bin begeistert!
    Dein Blog steht für morgen auf meiner "muss ich mir mal in Ruhe ansehen-Liste! ;o)
    Gute Nacht und liebe Grüße
    ute -mausimom-

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Christine,
    auch ich bin begeistert, was für eine tolle Idee! Dein Briefkasten ist wirklich ein Unikat und ist ganz, ganz toll geworden!

    Hab einen schönen Sonntag, viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  28. Ein Traum-Briefkasten, liebe Christine!
    Bei uns, die wir zwar "auf dem Land", aber doch recht Stadt-nahe wohnen, wäre es wohl zu riskant, einen Briefkasten zu haben, wo jeder reinschauen und ohne Schlüssel zugreifen kann, aber ich denke mal, im ländlichen Bereich könntest du damit "in Serie gehen"! :o) Eine echte Zier!!!
    Auf bald und alles Liebe, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/09/irland-reisebericht-welcome-to.html

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Christine,
    bei euch wäre ich gerne Briefträger! wunderschön dein neuer Briefkasten!!! Deine 99Cent-Rosen sind ein Traum!!! Tolle Bilder!

    Wünsche dir einen guten Wochenstart
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  30. MAAAAAHHHH i hob gor nit gwusst das du sooooo kreativ bisch,,,
    i find den mega,,,, cooooollll......
    mhhhh schod das bei uns hinregnet,,,
    weil sonst hätt i den glei mein SCHNACKERLE zoagt,,,,gggg
    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  31. liebe christine
    voll supa, dass du mi gfundn host, i bin noch ziemlich neu und kenn mi no nit so aus. danke für deine lieben worte. dei blog schaut voll schen aus, dein schnörkelzeichen unterm header is a voll klass. und wie liab dei signatur is, wie mochst du dos bloß? taugt ma voll und schen, dass noch a österreicherin do is. tät gern mehrere kennan lernen. darfst kupplerin spieln, wenn mal mogst. ma, i gfrei mi voll,
    a dickes bussal
    kuni

    ajo

    AntwortenLöschen
  32. ps: voll vagessn: da briafkostn is da oberburner
    bussi

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Christine,
    ein tolles Unikat ist da entstanden! Der Briefkasten sieht einfach nur toll aus!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  34. Yes!!! Sehr fein gemacht, liebe Christine. Da sieht man auch gleich immer, ob was drin ist :)! Reizende Idee!!! Und deine Apfelbilder vom vorherigen Post sind wundervoll! Richtig zum Reinbeißen! Hmm!
    Hab eine wundervolle Zeit und danke für deinen reizenden Besuch
    Elisabeth

    AntwortenLöschen