VINTAGE GARDEN


Hallo meine Lieben,

liebt ihr den Charme aus längst vergangenen Zeiten auch so sehr? Eine Zeit, in der die Welt noch in Ordnung zu sein schien und uns in Kindheitserinnerungen schwelgen lässt? Nicht nur im Haus, sondern auch in meinem Garten versprühen verschiedenste Gegenstände aus alten Zeiten einen Hauch von NOSTALGIE und ROMANTIK.
Dabei achte ich sehr darauf, dass nichts zu überladen wirkt, damit die einzelnen Stücke auch wirklich zur Geltung kommen.




 Nach diesem alten Leiterwagen - oder auch BOLLERWAGEN genannt - war ich lange auf der Suche bis ich endlich bei einem Antiquitätenhändler fündig wurde. Das Holz war ziemlich gefleckt und so entschied ich mich das Wägelchen mit weißer Kreidefarbe zu streichen. Die Farbe lässt sich gut verarbeiten und besitzt auch eine hohe Deckkraft. Vor allem die pudrige Struktur ist es, die mir so gefällt und mich immer wieder zu dieser Farbe greifen lässt.




Früher wurden mit diesen BOLLERWAGEN kleine Güter wie Lebensmittel oder Brennholz transportiert. Aber auch für die Kinder war so ein kleiner Leiterwagen ein sehr begehrtes Spielzeug.




Wisst ihr eigentlich woher der Name "BOLLERWAGEN " stammt? - Nein?
 Der Name leitet sich von dem polternden Geräusch ab, welches die Räder auf den gepflasterten Wegen und Straßen machten. Früher waren die Reifen ja noch alle mit Metal beschlagen.








Ich wusste zuerst nicht recht, was für ein passendes Gefäß ich für die Blumen verwenden sollte. Kunststoff oder Ton sollte es auf keinen Fall sein. Ich wollte unbedingt ein zum Leiterwagen passendes Gefäß und da entdeckte ich diesen Weidenkorb im Baumarkt. Er passte auf den Zentimeter genau in das Wägelchen.




Nun schmücken weiße und rosafarbene Gänseblümchen, sowie Margeriten den kleinen, weißen Bollerwagen.




Ein wenig Frauenmantel habe ich noch zur Dekoration dazugesteckt, der wächst ja in meinem Garten in Hülle und Fülle :)








All diese schönen Dinge, die wir so gerne zur Dekoration verwenden, wurden früher fast ausschließlich zu Arbeitszwecken genutzt. Nun schmückt dieser NOSTALGISCHE LEITERWAGEN meinen Garten und ich freue mich jeden Tag aufs Neue, wenn ich ihn sehe.










Für die Bepflanzug wollte ich filigrane, nicht allzu große Blumen, welche auch als Wildblumen auf den Wiesen wachsen. Die Pflanzen sollten nicht zu dominant wirken, sondern die Schönheit des Leiterwagens zur Geltung bringen.








Die Margeriten strahlen mit der Sonne um die Wette. Für mich ist sie die Sommerblume schlechthin.
















Welche Wege dieser kleine Bollerwagen wohl zurückgelegt hat bis er nun endlich in meinem Garten ankam? Er könnte bestimmt viele interessante Geschichten aus alten, längst vergangenen Zeiten erzählen.

Wie ist es bei euch? Liebt ihr diese nostalgischen Dinge auch so sehr? Oder seid ihr eher den modernen Dingen zugewandt?



So, nun muss ich aber weiter - meine Koffer sollten noch fertig gepackt werden - morgen geht es nach Italien an den LAGO DI GARDA :)!

Ich freue mich jetzt schon nach dem Urlaub wieder von euch zu lesen,

bis dann und alles Liebe,

Kommentare

  1. liebe Christine,
    ein Traum in weiß ist er geworden, Dein Bollerwagen!
    Ich liebe auch diese alten Dinge, egal ob ein altes Bügeleisen, eine Waschschüssel mit Krug, ein Bollerwagen so wie Deiner, ja der würde mir auch noch fehlen!
    Herrlich wie Du ihn bepflanzt hast - ein einzigartiges Schmuckstück auf Deiner Terrasse!
    Und dann noch der herrliche Ausblick!
    ich wünsche Dir einen wunderschönen urlaub
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christine,
    dein Leiterwagen sieht super aus! Du hast ihn perfekt bepflanzt und dass der Weidekorb genau hineinpasst ist natürlich genial. Auch der Frauenmantel drumrum macht sich super. Du hast da echt ein Händchen dafür! Na und von der Aussicht mit den Bergen im Hintergrund will ich gar nicht reden. Einfach nur schön! Nimmst du selbst den schönen Blick auf die Berge rundrum noch wahr oder ist das schon Gewohnheit?
    Ich mag eigentlich beides - so manches alte Stück, aber auch moderneres.
    Ich wünsch dir einen wunderschönen Urlaub - grüß mir den Gardasee :)
    Ganz lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,

    ich mag so alte Sachen gerne, wenn es nicht zu viel ist und gut aufbereitet ist. Dein Bollerwagen ist super gelungen und so schön bepflanzt. Bollerwagen gibt es in moderner Form auch auf Amrum, da werden Kinder plus Badesachen plus Sandspielzeug reingepackt und ab geht es an den Strand.

    Ganz wundervolle Urlaubstage im Süden
    Herzliche Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    dein Wägelchen schaut so hübsch aus und die Blümchen passen toll dazu. Frauenmantel ist eine " must have " Pflanze in jedem Garten.
    Sie wächst und vermehrt sich rasant schnell und passt zum Shabby / Vinatgelook. Bei manchen alten Schätzchen wünschte ich mir das sie doch etwas von ihrem vorherigen Leben erzählen könnten. Ja, so eine kleine Geschichte das wäre toll.
    Ich wünsche dir einen sommerlich entspannten Urlaub in Italien. Lasst es euch gut gehn und genißet die Zeit.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Christine,
    dein Bollerwagen ist ein Traum, auf dem ich auch schon sehr lange auf der Suche bin. Hatte schon mal einen gefunden, aber der war echt nicht mehr zu retten. Mir geht es wie dir, ich liebe diese alten Dinge auch so sehr. Meine Oma hatte ganz viel von diesen schönen Schätzchen. Aber leider wurden nach ihrem Tod alles entsorgt. Ich war damals noch so jung und hab mich nicht dafür interessiert, heute würde ich mir die Finger danach lecken. Und so klappere ich immer die Flomärkte bei uns ab auf der Suche nach diesen alten Sachen.Hab schon so manches Schmuckstück mit nach Hause gebracht.
    Dir Liebe Christine wünsche ich ganz viel Freude mit dem tollen Wägelchen, den du so schön mit den Blumen in Szene gesetzt hast.
    Eine wunderschönen Urlaub.Genieße die Zeit und laß die Seele baumeln.
    Sonnige Grüße aus der Pfalz und ein dickes Bussi schickt dir Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      ja mir geht es ähnlich wie dir - früher schätzte ich all diese alten Dinge nicht so sehr und es wurden eigentlich wunderschöne Schätze ohne nachzudenken entsorgt. Heute reut mich das, dass ich manch einen alten Schatz nicht aufbewahrt habe.
      Übrigens, die Malvensamen sind schon unterwegs zu dir .
      Ganz liebe Grüße,
      Christine

      Löschen
  6. Liebe Christine, guten Morgen udn danke für diesen zauberhaften Post! Mir geht es da so wie Dir, ich liebe althergebrachtes, und all die Erinnerungen daran, an die gute alte Zeit! Mit modernem Kram kann ich nicht soviel anfangen .... Du hast wunderschöne Bilder gemacht, von dem alten Bollerwagen! Ein wudnerschönes Erinnerungsstüpck und ein Blickfang für den Garten!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in ein wunderschönes und erholsames Wochenende und eine herrliche Zeit am Lago di Garda!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderschöner Bollerwagen, liebe Christine!! Wir haben auch so einen Bollerwagen (da ist alles Rund-ums-Huhn hinein gepackt.. damit man nur einmal laufen muss), allerdings noch in Holzfarben.. vielleicht sollte ich das änderrn ;))) Dir einen ganz wunderbaren Urlaub. Mach's fein, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Christine,
    Toll solche alten Schätze! Sieht wirklich schön aus... Bei mir würde der allerdings sicher nicht an Ort und Stelle stehen bleiben sondern sofort bespielt werden ;-)
    Ich wünsch dir einen tollen, erholsamen Urlaub viel Spaß!
    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine,
    wie einzigartig und wunderschön du diesen alten Wagen, der uns sicher aufregende Geschichten erzählen könnte , doch in Szenen gesetzt hast. Ich bin ganz verliebt.
    Danke für diesen wundervollen Post. Und jaaaaa ich liebe diese alten Schätze. Neumodische Deko ist in meinem Garten ein absolutes no go.
    Alles Liebe und einen wundervollen Urlaub
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christine,zauberhafte Impressionen..
    Ich wünsche dir einen schönen Urlaub.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine,
    Dein Bollerwagen ist ganz wunderbar. Ich möchte auch mal einen
    haben, hab nur noch keinen gefunden.... Ich wünsche Euch einen wundervollen
    Urlaub und schick Dir heute noch liebe Grüße nach Österreich (da sind wir
    in zwei Wochen wieder :-), Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Ganz zauberhaft sieht das aus, liebe Christine, im früheren Haus meiner Schwiegereltern gab es auch zwei ganz alte Bollerwagen - leider haben wir nicht so viel Platz im Garten und konnten sie nicht übernehmen.........war sehr schade drum! Ganz herzlichen Dank auch für deine lieben Zeilen und dir und deiner Family samt süßen Vierbeinern ein herrliches Sommerwochenende!

    Allerliebste Grüße, bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christine,
    wunderschön dein Bollerwagen......ich lieb so alten Krams....
    das hat einfach was....
    Und dann so schön bepflanzt, ich bin begeistert.
    Die Mageriten einfach schön.
    Die Farbe die wir für unseren Schuppen verwendet haben ist
    Wetterschutzfarbe von Consolan in Rostbraun.
    Dir einen ganz schönen Urlaub...
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  14. ach wie süß ist das Wägelchen denn!!!!!
    und die Bepflanzung .... zuckersüß!!!!!
    das scheint ja auch richtig gut erhalten zu sein, wunderbar, wenn man so was tatsächlich noch bekommt!
    hach, eines Tages werde ich auch eine Terrasse haben mit solch einem Wägelchen ..... nur die Berge im Hintergrund könnten schwierig werden :)
    schönen Urlaub, genieß die Zeit!!!
    liebe Grüße
    manu

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Christine. Herrlich sieht dein Leiterwagen aus mit den hübschen Blumen. Ziert ja ganz toll. Und in weiß wirkt er toll.
    Wünsche dir einen schönen Urlaub und alles Gute.
    Schönen Tag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Christine,
    da gibt es nur ein Wort:Wunderschön. Ich wünsche Dir einen sonnigen und erholsamen Urlaub. Alles Liebe Julia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Christine,
    So schön, der Bollerwagen ist perfekt in Szene gesetzt, die Blumen wunderschön dazu! Ich wünsche dir einen tollen Urlaub! sonnige Grüße Maria del Carmen von Marias-Notizen

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christine,
    der Bollerwagen ist ein Traum und wie toll die Blumen darin sehen toll aus.
    Ich wünsche dir einen wundervollen Urlaub
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  19. Ja, auch ich liebe die alten Dinge sehr! Ich habe ein Faible für alte Möbel, Werkzeuge, Gartengeräte, Porzellan und Steingut. Leider ist Haus und Garten nicht erweiterbar und ich muß mich auf den Flohmärkten zurückhalten, weil ich schon zu viel habe.. Der Bollerwagen ist ein Glücksgriff und so zauberhaft bepflanzt! Am Gardasee sind wir auch immer wieder gerne, einen schönen Urlaub wünsche ich!
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Christine,
    nun bist Du schon in Italien.
    Trotzdem wünsche ich Dir wunderbare Urlaubstage voll Sonnenschein.
    Deinen Bollerwagen würde ich sofort so übernehmen.
    Der hübsche Weidenkorb ist mir direkt aufgefallen, eine sehr gute Wahl.
    Genau wie die Blumen, sie passen perfekt.
    Begeisterte Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Christine,
    dein Bollerwagen ist ein echtes Schmuckstück und die Blumen strahlen mit ihren Blütenköpfen um die Wette. Es sieht einfach nur traumhaft schön aus und die Sonne hat wie ich auf den Fotos sehe auch mitgespielt.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag!
    Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Christine, traumhaft dein Bollerwagen und die Bepflanzung dazu ist auch sehr passend. Romantisch und verspielt... Einfach wunderschön anzusehen. Ich hoffe du hast einen wunderbaren Urlaub.
    Liebe Grüße. Christine

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christine, ich habe dich gerade "gefunden";-) Wunderschön dein Bollerwagen- ich bin verliebt♥ Auch ich bin auf der Suche nach einem Bollerwagen und vielleicht bekomme ich am Nachmittag einen bei *bay ersteigert. Dann kann ich deinem Beispiel folgen. Genau so sollte das Ergebnis bei mir aussehen. Die kleinen Blumen und der Frauenmantel unterstreichen den Wagen sehr schön, ohne ihm die Wirkung zu stehlen. Hab einen schönen Urlaub am Gardasee, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  24. Der Bollerwagen ist ja super süß!
    Und du machst wirklich wunderschöne Bilder :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen