WILD, FARBENFROH UND BEZAUBERND



Lichtnelke, Vergissmeinnicht, Gänseblümchen und noch viele andere wunderschöne Wildblumen verwandeln unsere Bergwiesen im Frühling in zauberhafte Blütenmeere. Ich kann mich an den leuchtenden Farben gar nicht satt sehen!



Bienen, Hummeln, Schmetterlinge, alle erfreuen sich an dieser bunten Blütenvielfalt. Die Wiese ist ein großer Tummelplatz für all die hungrigen Insekten. Überall summt und brummt es.




Als Kinder haben wir im Frühling  immer die schönsten Blumensträuße gepflückt und sie dann stolz unserer Mutter oder Oma gebracht.



Ganz besonders beliebt bei uns Kindern war die Lichtnelke, denn sie wuchs nicht so zahlreich wie die anderen Wildblumen. Leider sieht man sie mittlerweile immer seltener.


 Aus den Gänseblümchen formten wir Kränzchen, mit denen wir uns dann schmückten.

Mit den gelben Löwenzahnblüten malten wir uns gegenseitig die Nasenspitzen gelb an :) Das war lustig!


All diese Kindheitserinnerungen werden in mir wach, wenn ich diese bezaubernden, farbenfrohen Wiesenblumen sehe.






Diese Bilder habe ich auf unserer Pferdeweide gemacht. Schnell habe ich noch einen wunderschönen Strauß gepflückt, bevor die Pferde all diese Schönheiten abgrasen.












Leuchten die Farben dieser zarten Blüten nicht wunderbar? Das zarte Blau der Vergissmeinnicht in Kombination mit dem kräftigen Gelb des Hahnenfußes finde ich unbeschreiblich schön.








Nun schmückt dieser farbenfrohe Blumenstrauß meine über 100 Jahre alte Kommode im Wohnzimmer.



Vorher stand hier das kleine, weiße Holzbänklein. Ich habe wieder einmal ein wenig die Möbel verrückt und nun steht die Bank im Flur und das Kästchen im Wohnzimmer. Ich finde, die Wiesenblumen bringen die Schönheit dieser alten Kommode erst so richtig zur Geltung.



Die Blumen verbreiten einen angenehmen, frischen Duft im Wohnzimmer.

Liebt ihr diese wilden, farbenfrohen und bezaubernden Blumen auch so sehr? 

Vielleicht pflückt ihr bei eurem nächsten Spaziergang auch einen bunten Wiesenblumen-Strauß. 




Mit dieser farbenfrohen Wiesenblumen-Collage möchte ich mich bei euch verabschieden. Genießt den Frühling mit all seiner Schönheit.

Bis bald,

Kommentare

  1. LIEBE Christine, ein wunderschöner Blumenstrauß. Ich bin auch so oft es geht draußen in der Natur.
    Ich liebe diese Frühlingsblumen auch so sehr. Tolle Bilder:):):)
    Ich wünsche dir ein schönes Wohenende und schick dir viele herzliche Grüße aus der Pfalz......
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      danke für deine lieben Worte.
      Ich wünsche dir einen guten Wochenstart.
      Alles Liebe,
      Christine

      Löschen
  2. Liebe Christine!
    Das ist ja so traumhaft schön und lässt mich nur noch schwärmen ☺.
    Ich liebe solche Blumensträuße, denn ihre Natürlichkeit sind einfach atemberaubende Schönheiten.
    Sowas wächst nur auf Wiesen und Felder. ...
    Wünsche dir ein wundervolles Wochenende!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christine,
    einfach nur traumhaft schön dein toller Strauß.
    Gibt es was schöneres als eine selbstgepflückten Blumenstrauß
    von einer Wiese......nee......
    Und wieder so schöne Fotos...
    Dir ein tolles Wochenende
    GGLG
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christine,
    ich liebe Wiesensträuße. Nach unserem Haus ist ja auch gleich eine Wiese und
    manchmal bekomme ich von unserem Jüngsten einen Strauß, wenn er von
    der Schule heimläuft. Ich schick Dir viele liebe Grüße nach Österreich - bin nach
    Pfingsten auch wieder in Tirol :-)
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind wunderschön liebe Christine!
    Sie würden bestimmt auch als Postkarten oder eingerahmt an der Wand toll aussehen :)
    Bei uns ziert im Moment ein Bärlauchstrauß den Küchentisch. Total ungewohnt - aber irgendwie doch hübsch anzusehen ;)
    Hab ein tolles Wochenende. LG, Martina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christine,

    Deine wunderschönen Bilder vermitteln Frühlingsstimmung pur. Wiesenblumen haben einfach eine herrliche Leichtigkeit und Frische!
    Am Wochenende werde ich mir auch noch einen großen Strauß pflücken bevor die Blütenpracht der ersten Maht zum Opfer fällt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    so einen schönen Strauß hast Du gepflückt und so schön in Szene gesetzt !
    Bei uns wird leider schon gemäht , ich konnte noch die letzten Blüten des Löwenzahns pflücken und Gelee kochen.
    Liebe Grüße und schöne Feiertage
    Käteh

    AntwortenLöschen
  8. Ohhhh ist das schön. Ein Traum von Blumenstrauß!
    Ich möchte auch so eine Wiese vorm Haus....
    Viele liebe Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christine,
    bei dir geht's ja mal richtig bunt zu! Wunderschöne romantische Bilder hast du gemacht. Ich hab mir heute auch einen Wiesenstrauß mitgenommen, allerdings nicht mit solch einer Vielfalt. Es gab nur zweierlei Blumen am Feldrand, aber ich hab trotzdem Freude daran.
    Lieben Gruß und genieße dein Wochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  10. So wunderschön! Hach, ich schwelge! Dein Wiesenblumenstrauß.. romantisch und verspielt.. ich muss gleich noch einmal nach oben scrollen.. so verzaubert hast du mich! Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Christine,
    wunderbar hast du diese schönen Blümchen abgelichtet!
    Viel zu selten nur noch sieht man Blumenwiesen.
    Muss mir jedes Jahr auch mindestens einen pflücken :)
    Ganz liebe Grüße zum Wochenende von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Christine,
    wunderschön, ich liebe Wiesenblumensträusse und deiner ist besonders zauberhaft, toll die Fotos.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Christine,
    das sind traumhaft schöne Bilder.
    Die Farben sind so wunderbar, man möchte gleich auf eine Wiese laufen und einen Blumenstrauß pflücken.
    Alles Liebe, Britta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Christine,
    das war ein herrlicher Ausflug auf die bunte Wiese. Ich hab auch solche wunderbaren Kindheitserinnerungen, die ich gern an meine Kinder weitergebe, damit sie nicht in Vergessenheit geraten. Dein Strauß sieht so schön aus, da kommt kein gekaufter mit.
    Liebe Grüße
    Grit

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Christine,
    was für ein wunderschöner Strauß und so passend zu der alten Kommode!
    Wir haben auch immer Gänseblümchenkränze gemacht, aber das mit den gelben Nasen kannte ich noch nicht :o)
    Sonnige Grüße aus dem Hunsrück.
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Christine,
    ein schöner Wiesenblumenstrauß voller Erinnerungen.
    Er passt perfekt auf das kleine Schränkchen.
    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Chrisstine,
    danke für diese herrlichen Bilder und den wunderschönen Wiesenblumenstrauss! Die Bilder sind Balsam für die Seele und auch mir kamen beim betrachten viele Kindheitserinnerungen in den Sinn ....
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntagabend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Christine,
    was für zauberhafte Bilder. Ein schöner bunter Strauß, der super auf der Kommode aussieht.
    So zart und luftig.
    Leider gibt es hier keine Blumenwiesen, immer nur so kleine Fleckchen. Und da ist die Auswahl nicht so groß.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Danke für deine Anteilnahme im Kommentar bei mir!-
    Und nun komme ich hierher und finde in deinem Strauß genau die Blumen, die wir uns für die Beerdigung meines Vaters vorstellen ( der keine gekauften mochte ). Ich hoffe, ich schaffe es noch mit meiner Tochter & Enkelin vorher eine Blumenwiese zu stecken. Die Blumen dürften auf den Wiesen meines Vaters zu finden sein.
    Dein Strauß ist ein Gedicht!
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Christine,
    so tolle Bilder von der Wiese...wow.Hier bei uns finde ich nicht so tolle Blumen,aber ein bischen was bringe ich mir auch mit nach hause.Der Blumenstrauß sind richtig toll auf deiner Kommode aus.Ich wünsche dir eine sonnige Woche.
    Liebste Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  21. Dein Wiesenblumenstrauß ist einfach wundervoll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Christine,
    einfach herrlich, dieser Blumenstrauß! Ich kann mich auch noch gut erinnern, wie ich als Kind die buntesten Sträuße gepflückt habe. Bei uns gibt es keine gar so große Wiesenblumenvielfalt; an den Feldrändern wachsen derzeit Mohnblumen und wilder Raps und natürlich Löwenzahn, aber z.B. Vergissmeinnicht und Lichtnelken hab eich in "freier Wildbahn" noch nicht gesehen...
    Hab eine schöne neue Woche - und dank dir sehr für deine lieben Zeilen!
    Herzlichst, die Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Christine deine Blümchen und Bienchen sind einfach zauberhaft, der Blumenstrauß ein Traum. Ich hatte als Brautstrauß einen Feldblumenstrauß, ich liebe diese Blumen.

    Liebe Grüße vom anderen Berg

    Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Stimmt, Bayern und Österreich sind schon ziemliche Trachtenhochburgen :D Wie toll, Armbänder und Ketten habe ich als Kind auch immer aus Gänseblümchen geflochten :)
    Liebe Grüße,
    Julia
    Dandelion Dream

    AntwortenLöschen
  25. Wunderwunderschön! Ich liebe deine bunten Wiesenblumen... Liebe Grüße aus Hamburg, Ulli

    AntwortenLöschen
  26. Wunderschöne Bilder! Ich hätte heute auch gerne einen solchen Blumenstrauss gepflückt, aber bei uns regnet es derart in Strömen, dass daran einfach nicht zu denken war. Vor nächster Woche ist auch keine Besserung in Sicht. Dabei würde gerade jetzt ein solcher Strauss der Seele gut tuen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Christine,
    auch ich liebe diese herrlichen Wildblumensträuße. Hier bei uns in der Stadt gibt es leider viel zu wenig davon. Schöne Fotos!
    LG kathinka

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Christine,
    ich liebe Wiesenblumen, was ein zauberhafter Strauß und lichtdurchflutete Bilder!
    Hab ein feines Pfingstwochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  29. Wunderschön!! Ich liebe diese Sträuße, sie sind viel schöner als die gekauften!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  30. Wunderschön!! Ich liebe diese Sträuße, sie sind viel schöner als die gekauften!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Christine,

    ist das alles eine Blumenzauberschönheit bei Dir! Ich schmelze...! Mir gefällt das Bildchen mit dem Tisch so gut!!!
    Da kommt man sofort in eine ganz andere Stimmung!!!
    Ganz liebe und sonnige Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen